buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Digitaler Adventskalender der Verlagsgruppe Oetinger

Dieses Jahr werden wir die Vorweihnachtszeit anders verbringen als sonst. Alle Weihnachtsfeiern, Krippenspiele und Weihnachtsmärkte sind abgesagt. Was aber bleibt, ist die Sehnsucht nach guten Geschichten, die uns miteinander verbinden. Deshalb startet am 1. Dezember auf den Social-Media-Kanälen der Verlagsgruppe Oetinger ein digitaler Adventskalender.

Jeden Abend wird eine weihnachtliche Lesung gepostet und damit ein Weihnachtsbuch der Verlagsgruppe präsentiert. Neben vielen Klassikern gibt es auch Neues zu entdecken. Unter den Vorleser*innen sind Cornelia Funke, Kirsten Boie, Tanya Stewner, Sabine Ludwig, Erhard Dietl und viele andere.

Julia Bielenberg, verlegerische Geschäftsführerin der Verlagsgruppe Oetinger: „Wir freuen uns sehr, dass so viele unserer Kreativen bereit sind, bei unserem Adventskalender mitzumachen. Mit unseren abendlichen Lesungen bringen wir weihnachtliche Atmosphäre und Gemütlichkeit zu all unseren Leser*innen nach Hause und hoffen, dass diese Aktion vielen Familien eine besondere Freude macht.“

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digitaler Adventskalender der Verlagsgruppe Oetinger"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare