PLUS

Digitale Weichenstellung

Über die künftige Bundesregierung und ihre Politik zu spekulieren, fällt derzeit nicht leicht. Das von Union und SPD ausgehandelte Koalitionspapier verweist aber mit seiner Grundmelodie „Digitalisierung ist der ökonomische Basistrend unserer Zeit“ auf Perspektiven für die Buchbranche.

Erstmals trauen sich die Bildungsverlage, von einem Kurswechsel im Schulmarkt zu sprechen, der sich bisher als digitalresistent erwiesen hat. Während die Verlage durchaus seit Längerem in Angebote investieren, die für Tablets und Whiteboards tauglich sind, war der praktische Einsatz in der Fläche neben pädagogischen Bedenken vor allem an mangelnder technischer Ausstattung gescheitert. Das könnte sich angesichts der politischen Agenda pro Bildung und Digitalisierung ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digitale Weichenstellung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*