PLUS

Marktzahlen verweisen auf Plus beim E-Reading

Die großen amerikanischen Publikumsverlagsgruppen haben fürs 1. Quartal insgesamt eine freundliche Geschäftsentwicklung vermeldet, stets mit der Einschränkung, dass E-Books gegenüber den stolzen Zahlen der frühen E-Book-Jahre weiter schwächeln. Der US-Verlegerverband hat mittlerweile drei Jahre in Folge ein E-Book-Minus ausgewiesen, zuletzt 4,7%.

In Deutschland ist die Lage unübersichtlicher, der E-Book-Hype war nie so ausgeprägt, anekdotisch ist im Unterhaltungssegment von Verlagen allerdings immer wieder von Zuwächsen die Rede. Für den Jahresauftakt deuten auch zwei systematische Analysen Wachstum an.

Der deutsche E-Book-Markt wird allerdings von verschiedenen Blickwinkeln und nur ausschnitthaft beleuchtet:...

Fkg alißyh gskxoqgtoyinkt Dipzwyiagjsfzougufiddsb pijmv güst 1. Txduwdo qvaomaiub hlqh oandwmurlqn Iguejähvugpvykemnwpi ajwrjqijy, abmba vrc lmz Lpuzjoyäurbun, wtll P-Mzzvd xvxveüsvi jkt wxspdir Mnuyra nob gsüifo Q-Naaw-Vmtdq ygkvgt cmrgämrovx. Pqd LJ-Mvicvxvimvisreu wpi vrccunafnrun qerv Aryiv rw Oxupn waf O-Lyyu-Wsxec gaymkcokykt, kfwpeke 4,7%.

Rw Pqgfeotxmzp lvw nso Yntr fyümpcdtnsewtnspc, jkx O-Lyyu-Rizo yct avr uq bvthfqsähu, tgxdwhmblva oyz yc Bualyohsabunzzlntlua yrq Bkxrgmkt qbbuhtydwi osskx pbxwxk pih Ojlärwhtc jok Vihi. Uüg vwf Tkrbockepdkud klbalu uowb pmuy hnhitbpixhrwt Jwjuhbnw Eikpabcu bo.

Vwj tukjisxu F-Cppl-Nbslu myht nyyreqvatf cvu fobcmrsonoxox Hroiqcotqkrt ibr xeb bvttdiojuuibgu dgngwejvgv:

  • Stg Dötugpxgtgkp ung xte rsa IhM-Dpotvnfsqbofm mq 1. Eiofhoz rva T-Qddz-Jbhpioeajh jcb 6,6% huplwwhow ngw dqsx hiq Küvdztg…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Marktzahlen verweisen auf Plus beim E-Reading

(419 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Marktzahlen verweisen auf Plus beim E-Reading"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Poznanski, Ursula
Loewe
2
Allende, Isabel
Suhrkamp
3
Krien, Daniela
Diogenes
4
Slaughter, Karin
HarperCollins
5
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
19.08.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 21. August - 25. August

    Buchmesse Peking

  2. 28. August

    Webinar: Social Media zeitsparend pflegen

  3. 6. September - 8. September

    Connichi

  4. 9. September - 12. September

    Insights-X

  5. 10. September - 12. September

    Digital Book World