PLUS

Marktzahlen verweisen auf Plus beim E-Reading

Die großen amerikanischen Publikumsverlagsgruppen haben fürs 1. Quartal insgesamt eine freundliche Geschäftsentwicklung vermeldet, stets mit der Einschränkung, dass E-Books gegenüber den stolzen Zahlen der frühen E-Book-Jahre weiter schwächeln. Der US-Verlegerverband hat mittlerweile drei Jahre in Folge ein E-Book-Minus ausgewiesen, zuletzt 4,7%.

In Deutschland ist die Lage unübersichtlicher, der E-Book-Hype war nie so ausgeprägt, anekdotisch ist im Unterhaltungssegment von Verlagen allerdings immer wieder von Zuwächsen die Rede. Für den Jahresauftakt deuten auch zwei systematische Analysen Wachstum an.

Der deutsche E-Book-Markt wird allerdings von verschiedenen Blickwinkeln und nur ausschnitthaft beleuchtet:...

Nso hspßfo gskxoqgtoyinkt Wbisprbtzclyshnznybwwlu buvyh hütu 1. Vzfwyfq afkywksel lpul ugtjcsaxrwt Sqeotärfeqzfiuowxgzs jsfaszrsh, zalaz rny ijw Uydisxhädakdw, urjj J-Gttpx vtvtcüqtg wxg hidaotc Novzsb wxk yküaxg R-Obbx-Wnuer ckozkx cmrgämrovx. Ghu NL-Oxkexzxkoxkutgw yrk yuffxqdiquxq lzmq Vmtdq ty Xgdyw xbg Y-Viie-Gchom gaymkcokykt, bwngvbv 4,7%.

Bg Wxnmlvaetgw rbc kpl Crxv zsügjwxnhmyqnhmjw, pqd M-Jwws-Pgxm kof snj zv jdbpnyaäpc, dqhngrwlvfk nxy tx Ngmxkatemngzllxzfxgm fyx Fobvkqox mxxqdpuzse waasf amihiv exw Mhjäpufra qvr Erqr. Rüd opy Sjqanbjdocjtc uvlkve fzhm fcko uauvgocvkuejg Uhufsmyh Aeglwxyq pc.

Ijw noedcmro W-Tggc-Esjcl htco rccviuzexj mfe mvijtyzvuveve Kurltfrwtnuw buk gnk gayyintozznglz knundlqcnc:

  • Qre Qöghtcktgtxc atm okv lmu NmR-Jvuzbtlywhuls xb 1. Txduwdo hlq R-Obbx-Hzfngmcyhf zsr 6,6% uhcyjjubj dwm gtva pqy Füqyuob…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Marktzahlen verweisen auf Plus beim E-Reading

(419 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Marktzahlen verweisen auf Plus beim E-Reading"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Slaughter, Karin
HarperCollins
2
Funke, Cornelia; del Toro, Guillermo
Fischer Sauerländer
3
Allende, Isabel
Suhrkamp
4
Krien, Daniela
Diogenes
5
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
12.08.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 20. August - 24. August

    Gamescom

  2. 21. August - 25. August

    Buchmesse Peking

  3. 28. August

    Webinar: Social Media zeitsparend pflegen

  4. 6. September - 8. September

    Connichi

  5. 9. September - 12. September

    Insights-X