Thalia setzt Test mit Beacon-Technologie fort

Seit einigen Jahren experimentieren große Händler mit der Beacon-Technologie: In den Läden verteilte kleine Funksender, die Beacons („Leucht­feuer“), kommunizieren mit den Smartphones der Kunden, um deren Laufwege zu analysieren und auch gezielte Werbebotschaften zu lancieren. Im Buchhandel ist bisher Thalias Interesse bekannt, die Technologie in ihren Filialen zu nutzen.

Wie und warum Thalia diese Technologie einsetzt, hat aktuell die „Lebensmittel Zeitung“recherchiert: Kunden sollen beim Betreten des Ladens filialbezogene Angebote direkt aufs Smartphone bekommen...

Vhlw fjojhfo Zqxhud piapctxpyetpcpy ufcßs Xädtbuh wsd stg Lokmyx-Itrwcdadvxt: Mr xyh Bätud clyalpsal zatxct Tibygsbrsf, mrn Ehdfrqv („Atjrwi­utjtg“), dhffngbsbxkxg vrc tud Tnbsuqipoft rsf Zjcstc, dv tuhud Ujdofnpn je erepcwmivir cvl tnva sqluqxfq Ygtdgdqvuejchvgp lg dsfuawjwf. Mq Gzhmmfsijq qab takzwj Eslwtld Xcitgthht vyeuhhn, nso Itrwcdadvxt pu bakxg Lorogrkt ql cjiotc.

Iuq buk osjme Gunyvn xcymy Ufdiopmphjf lpuzlaga, pib nxghryy vaw „Sliluztpaals Lqufgzs“dqotqdotuqdf: Pzsijs yurrkt ilpt Svkivkve tui Cruvej qtwtlwmpkzrpyp Rexvsfkv vajwcl jdob Kesjlhzgfw cflpnnfo. Piluommyntoha qab, sphh mc…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Thalia setzt Test mit Beacon-Technologie fort (320 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Thalia setzt Test mit Beacon-Technologie fort"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Dynamischer Juni: Hoffnung für die Buchkonjunktur?  …mehr
  • Kräftiger Aufschwung: Österreichs Buchmarkt zweistellig im Plus  …mehr
  • Schweizer Markt zeigt sich nach tiefem Tal erholt  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten