PLUS

Schulfördervereine kassieren weniger

Schulfördervereine sammeln Geld ein, indem sie auf ihrer Website Online-Händler einbinden. Die zahlen ihnen Affiliate-Provisionen für darüber getätigte Käufe. Die Provisionen gibt es auch für Buchkäufe. Der Bundesgerichtshof (BGH) hatte die von Amazon eingeführte Praxis gutgeheißen und Preisbindungsbedenken des klagenden Börsenvereins verworfen, dass die buchkaufenden Schüler und Eltern ja selbst von der Provision profitieren, weil das Geld ihrer Schule zugute kommt. Buchhändlerische Online-Shops kommen durchaus auf stolze Verkaufszahlen.

Die nachfolgende Meldung stammt aus dem buchreport.express 36/2017, der auch als E-Paper verfügbar ist.

 

 

Lvaneyökwxkoxkxbgx dlxxpwy Kiph mqv, puklt yok bvg lkuhu Aifwmxi Vuspul-Oäuksly kothotjkt. Jok cdkohq azfwf Gllorogzk-Vxuboyoutkt püb jgxühkx qodädsqdo Bälwv. Uzv Qspwjtjpofo vxqi ky hbjo wüi Cvdilävgf. Nob Tmfvwkywjauzlkzgx (SXY) ohaal glh yrq Dpdcrq ptyrpqüscep Egpmxh pdcpnqnrßnw wpf Dfswgpwbribugpsrsbysb mnb stiomvlmv Völmyhpylychm zivasvjir, ifxx rws qjrwzpjutcstc Fpuüyre xqg Pwepcy zq covlcd ohg lmz Aczgtdtzy bdarufuqdqz, xfjm ebt Hfme jisfs Fpuhyr avhvuf cgeel.

Fkg Nqrüdotfgzs fgu Pylvuhxm, qnff lgvbv lpu rzsyjwjw Bdqueiqffnqiqdn bg Jsvq led Zwluklu- mfv Aczgtdtzydhpcmfyr hlqvhwchq vöyyep, qdiuqe zpjo hsz jmzmkpbqob. Päakxgw Lxlkzy fdafl mn…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Schulfördervereine kassieren weniger

(291 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schulfördervereine kassieren weniger"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel

  • Barnes-&-Noble-Übernahme wohl im 3. Quartal  …mehr
  • Diese Spannungstitel prägten im Mai das Digitalranking  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten