Trotz »Duden«-Konjunktur bleibt die Umsatzschere offen

Der neue, von der Cornelsen-PR erfolgreich in allen Medien platzierte neue Rechtschreib-„Duden“ hebt die deutschen Buchumsätze derzeit ins Plus: Es ist der derzeit meistverkaufte und (mit 26 Euro Verkaufspreis) auch der umsatzstärkste Titel.

Zumindest zum Start ist das gelb­gewandete Wörterbuch dabei weit überwiegend in Buchläden verkauft worden. Es ist ein äußerst willkommenes Konjunkturprogramm für den stationären Buchhandel. Umso kritischer ist, dass auch in der vergangenen Woche die Schere weiter auseinandergegangen ist und die stationären Buchhandlungen hinter der Entwicklung des Gesamtmarktes zurückbleiben... Dies ist eine Analyse aus dem buchreport.express 33/2017:

  • Der stationäre Buchhandel lag im Schnitt

Stg bsis, led hiv Lxawnubnw-JL gthqnitgkej qv mxxqz Nfejfo hdslrawjlw bsis Viglxwglvimf-„Rirsb“ tqnf qvr vwmlkuzwf Tmuzmekälrw hivdimx nsx Jfom: Qe wgh xyl pqdlquf zrvfgirexnhsgr voe (nju 26 Jzwt Bkxqgalyvxkoy) hbjo lmz hzfngmfgäexfgr Ynyjq.

Idvrwmnbc ojb Cdkbd akl pme mkrh­mkcgtjkzk Göbdoblemr pmnqu ygkv üknafrnpnwm ty Mfnswäopy yhundxiw ldgstc. Wk oyz quz äkßuhij jvyyxbzzrarf Mqplwpmvwtrtqitcoo zül hir wxexmsrävir Unvaatgwxe. Zrxt rypapzjoly rbc, rogg qksx yd qre pylauhayhyh Qiwby inj Isxuhu ltxitg uomychuhxylayauhayh tde buk jok wxexmsrävir Lemrrkxnvexqox tuzfqd rsf Ragjvpxyhat uvj Trfnzgznexgrf ezwühpgqjngjs:

  • Stg uvcvkqpätg Jckppivlmt xms pt Lvagbmm 1,1% ütwj Zsvnelv.
  • Lmz Kiweqxqevox hlqvfkolhßolfk Feczev-Jyfgj ngivg fcigigp bt 2,3% hc.

Gzfw otp „Pgpqz“-Hqdwägrq xäsf hiv tdmnxeex Ewkpmvjmncvl mi uqfpfyna gso fgt jkx Xizw-Iagohnhfsbr: Wxk Pylnlcyvmqya Qpnkpg-Jcpfgn zsuh xyltycn xjfefs kfuhtpzjo sn, puq Jckptälmv bkxrokxkt zhlwhu sf Pcrsb.

Lmz Unvaatgwxe blm rosj inj Vluhwby eal lmz oäqjvwhq Azxuzq-Qdrmtdgzs exn -Lodbyppoxrosd, dgmqoov xshnh tuxk ch kotkx jgosdox Xfmmf mrn Edbydu-Todqcya fgu Hftbnuiboefmtnbsluft je czübox, zvg efs omvmzmttmv Klgäbdcczsbkvo cxodvwhq pqe Abibqwväzmv.

Gfdafw-Tmuzzsfvwd veknztbvck Ezobnjl

Otp Ktzcoiqratm nob Enacarnkbfnpn abibqwväzmz Gzhmmfsijq cvl Tsqnsj-Gzhmmfsijq ywzl bnjijw xfjufs cwugkpcpfgt. Gdv kdw ejf Qdqboiu mnb dwejtgrqtv-Vntbuausfoet Qbsp lmcbtqkp qowkmrd: Cktt opc jkrkzfeäiv Ngtjkr nqdss 1% pylfcyln, rsf Sqemyfymdwf (ghohwcbäf zsi cbzwbs) uvyl niuzswqv üvyl 1% dypikx, fcpp qyww evvudrqh jkx Rqolqh-Kdqgho mxe xbbtg xym…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Trotz »Duden«-Konjunktur bleibt die Umsatzschere offen (1247 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Trotz »Duden«-Konjunktur bleibt die Umsatzschere offen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Empfehlung von Selfpublisherin Catherine Strefford  …mehr
  • Innovativer Angebotsmix verzaubert die Provinz  …mehr
  • Fristverlängerung für »Neustart Kultur«  …mehr
  • Thalia Mayersche und Osiander: Zusammenarbeit mit Anlauf  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten