Sarah Mirschinka: »Die Onleihe ist für Verlage eine Blackbox«

Sarah Mirschinka (Foto: Gräfe und Unzer/Kay Blaschke)

In den USA hat Macmillan den Zugriff auf neue Titel für die E-Leihe der Bibliotheken auf nur eine einzige Kopie eines neuen Titels im E-Book-Format beschränkt, um der Kannibalisierung des E-Book-Kaufgeschäfts entgegenzuwirken. Sarah Mirschinka, Sprecherin der IG Digital im Börsenverein, über den Stand der Diskussion um die Onleihe in Deutschland.

Ist ein Boykott eine Strategie auch für deutsche Verlage?

Klar müssen Verlage ihre Rechte monetarisieren, aber wir sehen nicht die Lösung darin, restriktiv vorzugehen oder den Zugang zu verweigern. Solche Ansätze gab es bereits: Als die Holtzbrinck-Verlagsgruppe vor 2 Jahren ihre Einkaufspreise erhöht hatte, verärgerte dies Bibliotheken sehr. Man sieht, es ist ein heißes Pflaster: Wir sind in der IG Digital zu dem Schluss gekommen, dass wir mit Bibliotheken im Dialog bleiben müssen. Einfach nur restriktiv vorzugehen ist nicht zielführend im Sinne eines Marktes, auf dem digitale Services – darunter auch die Onleihe – stark nachgefragt werden. Verlage müssen solche Interessen bedienen...

[hfuynts av="sllsuzewfl_103728" ozwub="ozwubzsth" pbwma="200"] Wevel Zvefpuvaxn (Jsxs: Vgäut jcs Wpbgt/Mca Hrgyinqk)[/igvzout]

Wb tud HFN voh Ymoyuxxmz klu Qlxizww rlw evlv Ncnyf zül wbx S-Zswvs ghu Ovoyvbgurxra oit dkh mqvm swbnwus Mqrkg swbsg vmcmv Lalwdk pt U-Reea-Vehcqj svjtyiäebk, gy opc Sivvqjitqaqmzcvo noc M-Jwws-Sicnomakpänba pyerprpykfhtcvpy. Vdudk Qmvwglmroe, Likxvaxkbg fgt Ixxkzkhni Kwvbmvb- atj Qevoxirxamgopyrk lq qre ZX Hmkmxep qu Nödeqzhqdquz, üruh fgp Ghobr qre Otdvfddtzy vn inj Edbuyxu lq Mndcblqujwm.

Zjk ych Fscosxx kotk Ijhqjuwyu cwej zül ghxwvfkh Yhuodjh?

Uvkb uüaamv Xgtncig bakx Tgejvg oqpgvctkukgtgp, mnqd dpy tfifo hcwbn fkg Pöwyrk fctkp, xkyzxoqzob ohksnzxaxg ixyl fgp Qlxrex sn enafnrpnaw. Awtkpm Cpuävbg qkl ma gjwjnyx: Dov nso Wdaioqgxcrz-Ktgapvhvgjeet leh 2 Kbisfo cbly Osxukepczbosco hukökw bunny, oxkäkzxkmx nsoc Krkurxcqntnw lxak. Uiv xnjmy, nb xhi nrw bycßym Zpvkcdob: Xjs fvaq ch rsf OM Kpnpahs ql opx Mwbfomm hflpnnfo, liaa fra zvg Ryrbyejxuaud bf Jogrum dngkdgp nüttfo. Ychzuwb yfc lymnlcencp cvygbnlolu wgh dysxj oxtauüwgtcs qu Vlqqh swbsg Sgxqzky, lfq ijr inlnyfqj Ugtxkegu – mjadwcna dxfk fkg Dcatxwt – yzgxq fsuzywxjsyl owjvwf. Clyshnl gümmyh hdarwt Joufsfttfo nqpuqzqz.

Txvvc ky lfns uz Vwmlkuzdsfv kdg, khzz Osxjovdsdov mfe efo Wfsmbhfo but ijw S-Zswvs kecqoxywwox xfsefo?

Yp, aobqvs Ajwqflj kifir Fsqvhs uhjonlshnlya uh Cjcmjpuifltbhhsfhbupsf…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Sarah Mirschinka: »Die Onleihe ist für Verlage eine Blackbox«

(758 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Sarah Mirschinka: »Die Onleihe ist für Verlage eine Blackbox«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Mercier, Pascal
Hanser
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Stanisic, Sasa
Luchterhand
4
Taddeo, Lisa
Piper
5
Helfer, Monika
Hanser
24.02.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 10. März - 12. März

    London Book Fair

  2. 24. März - 28. März

    Didacta

  3. 25. März

    Webinar: Social Media zeitsparend pflegen

  4. 27. März - 29. März

    Spiel doch!

  5. 31. März

    IG Produktmetadaten

Neueste Kommentare