Die Liste der Schließungen

4 Jokers– und 20 Weltbildplus-Standorte werden im Juli die Türen schließen, weitere 29 folgen binnen eines Jahres. buchreport.de zeigt, wo der Medienkonzern sein Filialnetz im Sommer ausdünnt.
1. Aachen, Aachen-Arkaden 
2. Bayreuth 
3. Berlin, Alexa 
4. Bochum, Uni-Center 
5. Dinslaken 
6. Dresden, Elbepark 
7. Düren 
8. Hanau 
9. Heidelberg, Hauptstraße 72 (Jokers) 
10. Hilden 
11. Ingolstadt 
12. Kulmbach 
13. Leipzig, Marktgalerie (Jokers) 
14. Lübeck 
15. Mainz, Große Bleiche (Jokers) 
16. München, MIRA 
17. Offenbach 
18. Oldenburg, Lange Straße 51 
19. Rostock, Kröpeliner Straße 86 (Jokers) 
20. Stuttgart, Cannstatter Carré 
21. Stuttgart, Schwaben-Galerie 
22. Ulm 
23. Weiterstadt, Loop 5 
24. Worms 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Liste der Schließungen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel

  • Börsenverein reicht Kartellamtsbeschwerde gegen die Deutsche Post ein  …mehr
  • Kein Zuckerl vom Apotheker, aber Buchhändler darf zugeben  …mehr
  • Barnes-&-Noble-Übernahme wohl im 3. Quartal  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten