Die Kiwis kommen

Viel Zeit hatten die Neuseeländer nicht, um ihren Gastland-Auftritt unter dem Slogan „While you were sleeping – Bevor es bei euch hell wird“ vorzubereiten. Die Verträge wurden erst im Sommer 2011 unterzeichnet, doch damit hatten weder Kevin Chapman, der Präsident der Publishers Association of New Zealand (PANZ), noch Projektleiterin Tanea Heke ein Problem.

Über 300 „Kiwis“, wie die Neuseeländer auch genannt werden, werden erwartet: Verleger, Künstler und rund 70 Schriftsteller, von denen etliche auch in Deutschland einen Namen haben. Angeführt wird das Kontingent von Rowohlt-Autor Lloyd Jones, dessen „Mister Pip“ 2007 auf der Man-Booker-Shortlist stand und in über 30 Sprachen übersetzt wurde. Ebenfalls einfliegen werden u.a. Paul Cleave (Heyne), Brian Falkner (dtv) und Anthony McCarten (Diogenes), dessen Roman „Superhero“ gerade mit dem Titel „Am Ende eines viel zu kurzen Tages“ in die Kinos gekommen ist.

Am Gemeinschaftsstand des Verlegerverbandes, mit dem die „Kiwis“ seit Jahren in Frankfurt antreten, wird es diesmal eng. Wo normalerweise 15 Verlage viel Platz haben, werden 36 Unternehmen ihre Buchproduktion Seite für Seite aufblättern. Eine ganz wichtige Rolle spielen die Bildungsverlage im Gastland-Auftritt. Das hochmoderne Bildungssystem des Inselstaates mit seinen innovativen Unterrichtsformen und Lehrplänen gilt weltweit als beispielhaft. Es wird deshalb in einem separaten Schwerpunkt unter Federführung der Initiative „New Zealand Education Experience“ vorgestellt.

Im Video-Interview spricht Tanea Heke mit Kevin Chapman über die Vielfalt der neuseeländischen Buchbranche, den digitalen Wandel – und die Avantgarde der neuseeländischen App-Programmierer: 

Fakten und Zahlen zum neuseeländischen Buchmarkt sind im buchreport-Dossier „Die wichtigsten Buchmärkte“ nachzulesen.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Kiwis kommen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Beckett, Simon
Wunderlich
3
Moers, Walter
Penguin
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
5
Hansen, Dörte
Penguin
23.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  2. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  3. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  4. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum

  5. 9. Mai - 13. Mai

    Buchmesse Turin