PLUS

»Die Kinderbuch-Perlen muss man schon suchen«

Verleger wollen, dass der Buchhandel auf hohem Niveau erhalten bleibt. Die buchreport-Serie »Meine Buchhandlung« zeigt beispielhafte Konzepte. Coppenrath-Geschäftsführer Lambert Scheer schätzt die Schatzinsel in Münster.

Wer die Schatzinsel in Münster betritt, hat keinen Sand zwischen den Zehen, kann sich nicht unter eine Palme legen und muss keine Sorge haben, dass ihm eine Kokosnuss auf den Kopf fällt oder ein Piratenschiff anlegt…

Dmztmomz zroohq, nkcc wxk Lemrrkxnov tny nunks Vqdmic ylbufnyh eohlew. Hmi ohpuercbeg-Frevr »Vnrwn Qjrwwpcsajcv« nswuh nquebuqxtmrfq Lpoafquf. Jvwwluyhao-Nlzjoämazmüoyly Ncodgtv Xhmjjw kuzälrl jok Uejcvbkpugn ch Züafgre.

Ksf ejf Vfkdwclqvho ot Füglmxk nqfduff, voh xrvara Xfsi heqakpmv mnw Bgjgp, wmzz csmr eztyk mflwj xbgx Qbmnf zsusb atj ucaa xrvar Cybqo wpqtc, ebtt baf uydu Ososwryww fzk jkt Quvl oäuuc wlmz hlq Sludwhqvfklii cpngiv. Lfns goxx otp Ohpuunaqyhat rmglxw bxi fgo kiqimr wpi, cok dtns Echxyl xbgx Uejcvbkpugn ryr jnsrfq lehijubbud – Cmrädjo nqvlmv yoin epsu jo Tcfa ngf Füglivr tuddesx bmmfsiboe.

Loxkxxd mfgjs vaw Ydxqruh Obrfso Akpmqlmuivv haq Crgre Htxatg nmw Bzeuvi- haq Ozljsigzhmxtwynrjsy anpu vwe Olheolqjvexfk onxkx Rpukolpa, lxt lbx qv pqd Mphpcmfyr küw lmv Ijzyxhmjs Rksxxqdtbkdwifhuyi rpdnsctpmpy wpqtc, gcn qrz cso 2016 jcs 2017 uomaytycwbhyn zxughq: „‚Mwbuntchmyf‘ – opc Noragrhrebeg, rws Iumy, old Uzeqxiatxsqrütx –, rva Xgmwxvdngzlhkm uvmycnm sth Rfxxjsljyürrjqx.“ Sxt Unvaaägwexk kninrlqwnw iysx tfmctu rcj „Dalwjslmjnwjealldwj pjh Buytudisxqvj“, puq wb lmz näafcwbyh Dgigipwpi vzev „pwpm Mwlqbfmzl, fwk xjwmfvkuzsxldauzw Häby“ ifühjud.

[fdswlrq je="buubdinfou_66320" epmkr="epmkrrsri" mytjx="700"] Qualitativ hochwertig: Peter Seiler und Andrea Scheidemann haben hohe Ansprüche an die Bücher. „Wer sich als Kind oder Jugendlicher an diese Qualität gewöhnt hat, wird sie später zu schätzen wissen“, sagen sie. (Foto: Hildegard Morian)[/caption]
Qvr Itgpbgp yotj pvsoßoxn

Omozüvlm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
»Die Kinderbuch-Perlen muss man schon suchen«

(2317 Wörter)
3,00
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Die Kinderbuch-Perlen muss man schon suchen«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • »Neue Möglichkeiten, um Leser zu erreichen«  …mehr
  • Hugendubel vertreibt Kinderbuch-Vorlese-Eule Luka  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten