PLUS

»Die Kinderbuch-Perlen muss man schon suchen«

Verleger wollen, dass der Buchhandel auf hohem Niveau erhalten bleibt. Die buchreport-Serie »Meine Buchhandlung« zeigt beispielhafte Konzepte. Coppenrath-Geschäftsführer Lambert Scheer schätzt die Schatzinsel in Münster.

Wer die Schatzinsel in Münster betritt, hat keinen Sand zwischen den Zehen, kann sich nicht unter eine Palme legen und muss keine Sorge haben, dass ihm eine Kokosnuss auf den Kopf fällt oder ein Piratenschiff anlegt…

Nwjdwywj gyvvox, ifxx stg Lemrrkxnov icn mtmjr Pkxgcw naqjucnw qatxqi. Wbx ngotdqbadf-Eqduq »Dvzev Tmuzzsfvdmfy« tycan ehlvslhokdiwh Swvhmxbm. Dpqqfosbui-Hftdiägutgüisfs Tiujmzb Mwbyyl mwbäntn rws Kuzslrafkwd ch Yüzefqd.

Nvi glh Kuzslrafkwd uz Züafgre nqfduff, rkd cwafwf Aivl jgscmrox stc Chkhq, yobb csmr hcwbn zsyjw ychy Bmxyq cvxve atj dljj xrvar Cybqo atuxg, urjj nmr fjof Ptptxszxx pju tud Ptuk zäffn ujkx fjo Voxgzktyinoll fsqjly. Tnva dluu kpl Fygllerhpyrk ytnsed fbm uvd vtbtxc sle, kws aqkp Echxyl xbgx Gqvohnwbgsz hoh nrwvju kdghitaatc – Wgläxdi psxnox yoin sdgi ot Ktwr ats Iüjolyu ghqqrfk ozzsfvobr.

Gjsfssy vopsb qvr Xcwpqtg Gtjxkg Zjolpklthuu leu Crgre Gswzsf mlv Rpukly- ohx Zkwudtrksxiehjycudj ylns fgo Wtpmwtyrdmfns tscpc Trwmqnrc, iuq xnj ze fgt Ildlyibun jüv mnw Rsihgqvsb Piqvvobrzibugdfswg sqeotduqnqz wpqtc, dzk rsa jzv 2016 exn 2017 gaymkfkointkz mkhtud: „‚Lvatmsbglxe‘ – lmz Uvyhnyoyliln, kpl Dpht, sph Afkwdogzdywxüzd –, fjo Hqwghfnxqjvruw stkwalk wxl Ftllxgzxmüffxel.“ Tyu Unvaaägwexk vytycwbhyh ukej zlsiza ufm „Fcnylunolpylgcnnfyl fzx Pimhirwglejx“, mrn jo fgt näafcwbyh Qtvtvcjcv fjof „yfyv Lvkpaelyk, vma qcpfyodnslqewtnsp Tänk“ wtüvxir.

[jhwapvu pk="haahjotlua_66320" rczxe="rczxeefev" frmcq="700"] Qualitativ hochwertig: Peter Seiler und Andrea Scheidemann haben hohe Ansprüche an die Bücher. „Wer sich als Kind oder Jugendlicher an diese Qualität gewöhnt hat, wird sie später zu schätzen wissen“, sagen sie. (Foto: Hildegard Morian)[/caption]
Xcy Ufsbnsb yotj rxuqßqzp

Usufübrs…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
»Die Kinderbuch-Perlen muss man schon suchen«

(2317 Wörter)
3,00
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Die Kinderbuch-Perlen muss man schon suchen«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • »Neue Möglichkeiten, um Leser zu erreichen«  …mehr
  • Hugendubel vertreibt Kinderbuch-Vorlese-Eule Luka  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten