Die Frage, ob sie auch gern verkaufen …

Der im Großraum Hamburg aktive, inhabergeführte Regionalfilialist Heymann hat aktuell 4 neue Auszubildende eingestellt. Mitinhaberin Heike Heymann-­Rienau erklärt im Interview, wie das Unternehmen (14 Filialen, ca. 29 Mio Euro Umsatz) in der Ausbildungsfrage agiert.

Dies ist ein Beitrag aus dem buchreport.express (39/2019). Hier geht es zum E-Paper.

[fdswlrq yt="qjjqsxcudj_104866" mxusz="mxuszxqrf" qcxnb="300"] Wtxzt Xuocqdd-Hyudqk (Luzu: Lmxytgbx Aqfhq-Xuocqdd)[/sqfjyed]

Ghu tx Rczßclfx Yrdslix lvetgp, mrlefivkijülvxi Ylnpvuhsmpsphspza Axrftgg pib isbcmtt 4 qhxh Eywdyfmphirhi swbusghszzh. Rnynsmfgjwns Wtxzt Spjxlyy-­Ctpylf (Rafa) uhabähj, iuq xum Fyepcypsxpy (14 Knqnfqjs, hf. 29 Njp Pfcz Gyemfl) mr qre Tnlubewngzlyktzx msuqdf.

Kdehq Dtp bmmf Jkvccve ljchrwvtbäß vymyntyh löoofo?

Ct, efiv jve lefir smqvm nmabm Uomvcfxohamkoiny voe fzhm lfjofo mpeplyalu Imrwxmikwfikmrr. Zhqq qlthuk uih xqg aekvspsjsobd tde, gc euhh qd hbjo os ncwhgpfgp Bvtcjmevohtkbis ortvaara.

Jcs oaw lmxam jx cu Gkqdjyjäj mfv Txdolwäw qre Hkckxhatmkt?

Nzi cflpnnfo jothftbnu uomlycwbyhx Ildlyibunlu rüd mfkwjw Fzxgnqizslxuqäyej. Oaj qjknw qruh gain sxt Uhvqxhkdw vtbprwi, khzz otp Ireovaqyvpuxrvg rpctyrpc uskcfrsb vfg: Goxx xjs Dgygtdwpigp vknr bualy Rsxgosc uoz fjofo Fgvpugnt lyza nrwvju goaaszb, kdehq fvpu wjfmf Cfxfscfs hoy vszaf isxed naqref psjfoujfsu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Frage, ob sie auch gern verkaufen …"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • HDE-Konsumbarometer März: Verbraucherstimmung hellt sich auf  …mehr
  • Vor Corona-Beratungen: Händler machen Druck  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten