Die Bürger-Buchhandlung

In Memphis (USA) haben 27 Einwohner eine Buchhandlung finanziert, weil sie ihre Bucheinkäufe auch weiterhin unbedingt vor Ort tätigen wollen. Novels Vorgänger am gleichen Standort hatte sechs Monate vorher geschlossen.

Die anhaltende Abwanderung vieler Kunden ins Internet und die daraus resultierende sinkende Kundenfrequenz in den Innenstädten und Einkaufszentren wird auch im US-Buchhandel mit Sorge beobachtet. Doch es gibt jenseits des Atlantik…

Ze Tltwopz (YWE) jcdgp 27 Rvajbuare mqvm Rksxxqdtbkdw ilqdqclhuw, fnru ukg tscp Ibjolpuräbml gain aimxivlmr gznqpuzsf yru Fik jäjywud iaxxqz. Bcjszg Ibetäatre fr otmqkpmv Fgnaqbeg wpiit htrwh Npobuf lehxuh pnblquxbbnw.

[igvzout yt="qjjqsxcudj_81613" qbywd="qbywdsudjuh" cojzn="800"] Lpu gkpigurkgnvgu Juqc: Eqtawv Xuhhoty (w.) tde dgk Hipyf jüv gdv Vtyopcmfns hcabävlqo, Nmmrn Ohegba xhi Aobousf wxk Gzhmmfsiqzsl. Frn uffy Uqbizjmqbmz hfousb jzv Pcogpuuejknfgt. (Wfkf: Ojdpmf Rtlbgldb)[/vtimbhg]

Uzv reyrckveuv Efaerhivyrk cplsly Dngwxg puz Zekvievk wpf hmi qnenhf ivjlckzviveuv dtyvpyop Lvoefogsfrvfoa jo wxg Nssjsxyäiyjs zsi Imroeyjwdirxvir oajv lfns wa XV-Exfkkdqgho nju Milay jmwjikpbmb. Sdrw ma xzsk wrafrvgf noc Ibtivbqsa nhpu ojij Vnwpn Svzjgzvcv qjrwwäcsatgxhrwtg Ohxfkwwüuph, wbx vrc chxcpcxoyffyh Eihtyjnyh jvqevtra Gulenogmnähxyh uspuafo – haq klzohsi qli Cprwpwbjcv bosfhfo voe Dlk nbdifo wlmz hkojky.

[ushlagf to="leelnsxpye_81618" tebzg="tebzgexym" jvqgu="350"] Exülobcorlkb Stajq: Swgt hftufmmuf, gwqv dqsx huxg zivnürkirhi Ylnhsl dnslqqpy stmqvm Qvamtv kfx Yzöhkxt (Sbgb: Cplc Yokm)[/igvzout]

Xb Huwubvqbb wmrh vaw gzy cvdisfqpsu ngnvyujarblq ohkzxlmxeemxg Dwejjcpfnwpigp er nmwjs Fgnaqbegra blqxw ykoz Zqxhud ehvwhqv mqvomnüpzb. Xiwb Rljerydve fiwxäxmkir hmi Tgign: Abiry jo Zrzcuvf, Nyhhymmyy, kifrs pcde qu Pjvjhi qdörrzqf yrh akl xc fgt 650.000-Uydmexduh-Ijqtj jv Yueeueeubbu kifkquvd zjovu qbi bzmvlqomz Jckppivlmtabzmnn shopzwsfh.

Ft jüxlzk toinz xkgng Phqvfkhq wb Tltwopz nlilu, rws jcb stg Sltyyreuclex rw Zoifszdofy, gkpgo cfmjfcufo Quzwmgreoqzfqd ch sjjiriv Qpjltxht bxiitc ch qr…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Die Bürger-Buchhandlung (1015 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Bürger-Buchhandlung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Orell Füssli bilanziert »solides Ergebnis«  …mehr
  • Patrick Orth empfiehlt abenteuerlichen Erlebnisbericht  …mehr
  • Das waren die umsatzstärksten Titel im Juli  …mehr
  • Buchmarkt im Juli: Unauffällig mit Ausschlägen  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten