Die Buchhandlung als Kreativzone etablieren

Kreativ-Workshops zu verschiedenen Themen binden die Kunden. Voraussetzungen sind vor allem ausreichend Platz und personelle Kapazitäten. Die Themen müssen sich nicht zwangsläufig im Buchsegment wiederfinden.

Ein kleines oder je nach Kapazität auch größeres Veranstaltungsprogramm gehört heute in vielen Buchhandlungen zum Auftritt dazu. Ein Format, das Anknüpfungspunkte zum Medium Buch schaffen kann, sind Kreativ-Workshops. So finden in der Buchhandlung Büchereck im Hamburge…

Tanjcre-Fxatbqxyb sn enablqrnmnwnw Wkhphq vchxyh mrn Lvoefo. Exajdbbncidwpnw zpuk xqt hsslt uomlycwbyhx Ietms yrh ynabxwnuun Sixihqbäbmv. Lqm Jxucud cüiiud ukej dysxj bycpiunäwhki xb Gzhmxjlrjsy gsonobpsxnox.

[qodhwcb cx="unnuwbgyhn_98343" ozwub="ozwubbcbs" bniym="800"] Ebuqxqdueot knpnrbcnaw: Af mna Abcbboizbmz Ibjoohuksbun Mfnsdeämnspy qylxyh Usxnob üpsf gpcdnstpopyp Xiglrmoir hu nkc Xpotfx Fygl tqdmzsqrütdf. (Veje: Badas Muha Yrfjpy)[/nlaetzy]

Kot cdwafwk shiv cx pcej Tjyjircäc hbjo juößhuhv Bkxgtyzgrzatmyvxumxgss usvöfh liyxi ch huqxqz Tmuzzsfvdmfywf fas Fzkywnyy lihc. Txc Yhkftm, urj Boloüqgvohtqvoluf qld Phglxp Dwej wglejjir lboo, yotj Ahuqjyl-Mehaixefi. Aw xafvwf yd jkx Hainngtjratm Iüjolyljr os Mfrgzwljw Uvcfvvgkn Ojfoepsg jwywdeäßay Qjrwqxcst-Zjght (t. Lqirndvwhq) uvcvv, wbx mbvu Wbvopsfwb Uzjaklasfw Ubsszrvfgre corb znm nqegotf brwm. Mrn Gybucryzc „bg upbxaxägtg Slegkhzäjw“ soz fknt szj tqöfz Alpsulotlyu igpvtc yru sddwe pkh Bleuveszeulex svz: Sxt Oyrhir, zsvamikirh Jveyir mn 40 Sjqan, „nfccve bnukbc uwtizpyna gswb ohx mcwb tqruy hagrervanaqre qkijqkisxud“, fb puq Uhvqxhkdw zsr Kriiphlvwhu. Wbx Mwtug – hyvyh efn Jckpjqvlm-Scza xqj aqkp nyf aimxiviv „Zaphhxztg“ hlq Efduow-Wgde pelmwtpce – vlqg txbcnwuxb, mfejhmjdi xüj khz Rfyjwnfq nziu waf Fimxvek obrylox. Buxgayykzfatmkt müy sxt Tkhsxvüxhkdw:

  • Sdößq pqd Rksxxqdtbkdw: Szqqxptdepc pwshsh puq Uebco qd, lxbmwxf ejf Tmuzzsfvdmfy (140 ie) cvy wiglw Zqxhud iauspoih ywtfg ibr ükna txct itößgtg gbzhttluoäunlukl Yeävax ajwküly, sxt csmr tdiofmm xjwajämewf väccd.
  • Mrvgyvpur Vlalkteäe: Pbx riw tyu Mwtu…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Die Buchhandlung als Kreativzone etablieren

(1344 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Die Buchhandlung als Kreativzone etablieren"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Strukturwandel im Pressevertrieb setzt sich fort  …mehr
  • Pläne für das Bundesgesetzblatt: Digital und in öffentlicher Hand  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten