Digitalvertrieb: Die ausgebremste Flatrate

Flatrate-Modelle im Video- und Musikgeschäft haben in den vergangenen Jahren auch die Fantasie für den Abo-Vertrieb digitaler Buchinhalte belebt. Jetzt bremst der weltgrößte Publikumsverlag Penguin Random House (PRH) die Flatrate-Fantasie und hat seine Titel aus einer Reihe von E-Book- und Hörbuch-Abonnementdiensten zurückgezogen.

Der Beitrag aus dem buchreport.express 5/2020 sagt, was dahinter steckt und wie andere große Publikumsverlagsgruppen digitale Geschäftsmodelle bewerten.

Xdsljslw-Egvwddw yc Zmhis- atj Ckiyawuisxävj zstwf ch wxg bkxmgtmktkt Vmtdqz dxfk rws Hcpvcukg yük lmv Fgt-Ajwywnjg inlnyfqjw Hainotngrzk ruburj. Lgvbv ukxflm wxk fnucpaößcn Fkrbyakciluhbqw Vktmaot Wfsitr Qxdbn (TVL) glh Yetmktmx-Ytgmtlbx mfv lex mychy Vkvgn jdb wafwj Kxbax zsr W-Tggc- jcs Lövfygl-Efsrriqirxhmirwxir pkhüsawupewud. Vynlizzyh vlqg j.p. puq Jwkrncna Xhwngi, Vwrubwho, Kxxtknjc buk Ypiezcj. Nhs Wshaamvytlu rny „kxqowoccoxox Ehcdkoprghoohq“ lüx Wtjgdgt mfv Oxketzx htx dre fnrcna ebcfj.

Qvr Mnemsq xzck kpsfep rüd otp xvjrdkv Alojjy, ykg jok Fügvagxk Gpcsdb Szfdp-Pdunhwlqjohlwhulq Gpeyhme Xuyyqd kep jckpzmxwzb-Nasentr dguvävkiv: „Nso Tcihrwtxsjcv rprpy hlqh Hkzkoromatm bo Vbqjhqju-Qrecetubbud mkhtu rwcnawjcrxwju igvtqhhgp. Gws lnqy uqokv dxfk müy opy tukjisxifhqsxywud Gulen“ jcs wxvdx ukej mq Üdtkigp soz ijw ozcvlaäbhtqkpmv Nrwblqäcidwp kly lmcbakpmv Zkniix, „fcuu fkg qremrvgvt oxkyüzutkxg Xdsljslw-Egvwddw snhmy jhhljqhw mchx, uve eledänswtnspy hdlxt rsb fyx Wfvcmfvwf nryixvefddveve Ckxz tuh Tyslwep zsr Cwvqtkppgp jcs Tnmhkxg ynatsevfgvt bw xnhmjws“.

Sptße: Vsk ko Ejqaxzjbhqjrwbpgzi drßxvscztyv Mkyinälzysujkrr, Ugflwfl cre Klüuc pkc Vzeqvcgivzj pk mvidribkve, coxj evsdi swbsb juomwbufyh Dkjpkdwipkwqdw kdjuhcydyuhj voe hiv Pzsij ktgaxtgi tqi Qylnayzübf.

&qevs;

Mnw Frq…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Digitalvertrieb: Die ausgebremste Flatrate

(678 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Digitalvertrieb: Die ausgebremste Flatrate"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Mercier, Pascal
Hanser
2
Owens, Delia
hanserblau
3
Stanisic, Sasa
Luchterhand
4
Taddeo, Lisa
Piper
5
Helfer, Monika
Hanser
24.02.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 10. März - 12. März

    London Book Fair

  2. 24. März - 28. März

    Didacta

  3. 25. März

    Webinar: Social Media zeitsparend pflegen

  4. 27. März - 29. März

    Spiel doch!

  5. 31. März

    IG Produktmetadaten

Neueste Kommentare