buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Deutscher Übersetzerfonds vergibt 97 Stipendien

Die Vergabe von 97 Stipendien in der Gesamthöhe von 385.000 Euro hat die Jury des Deutschen Übersetzerfonds in ihrer zweiten Vergaberunde dieses Jahres beschlossen. Die Statistik verzeichnet 13 berücksichtigte Ausgangssprachen, sechs Sachbücher, fünf Lyrikprojekte, vier Kinder- und Jugendbücher, zwei Comics, ein Theaterstück und, der Bewerbungslage entsprechend, ein breites Spektrum von Prosawerken.
49 Stipendien werden aus dem Programm „NEUSTART KULTUR“ der Beauftragten der Bundesregierung
für Kultur und Medien gefördert.

Der Jury gehörten Sabine Berking, Anna Leube, Kristof Magnusson, Martin Mittelmeier und Burkhard Müller an.
Die nächste Stipendienvergabe erfolgt im November 2021, die Bewerbungsfrist ist der 15. September 2021.

Weitere Informationen dazu unter www.uebersetzerfonds.de.

Ergebnisse der Jurysitzung vom 5. Juli 2021:

31 Arbeitsstipendien (144.000 Euro) Übersetzungsprojekt Gattung
Hannes Becker Pamela Carter: The Misfortune of the English Theater
Anke Caroline Burger Jon McGregor: Lean Fall Stand Prosa
Ondřej Cikán Vítězslav Nezval: Ein Dichter bei Nacht Lyrik
Brigitte Döbert Bora Ćosić: Kasparov Projekt Prosa
Irene Eisenhut Daphne Geismar: Invisible Years Sachbuch/ Non-Fiction
Birgit Erdmann Sophie Cleverly: Die Violet Veil Verbrechen Kinder- / Jugendbuch
Brigitte Große Alexis Ragougneau: Opus 77 Prosa
Claudia Hamm Emmanuel Carrère: Yoga Prosa
Christian Hansen Julio Cortázar: Unerwartete Nachrichten Prosa
Cornelius Hell Tomas Venclova: Landschaft mit Polyphem Lyrik
Andrea Hemminger Pierre Charbonnier: Abondance et liberté. Sachbuch/ Non-Fiction
Andrea Kluitmann Marlies Slegers: Briefjes aan Pelle/Briefe an Pelle Kinder- / Jugendbuch
Erwin Köstler / Andreas Leben Vinko Möderndorfer: Die andere Vergangenheit. Prosa
Anna-C. Kramer / C. Sipeer Alexandra Kleeman: Something New Under the Sun Prosa
Elina Kritzokat Ville Ranta: Kajaani Comic/Graphic Novel
Claudia Max Angeline Boulley: The Firekeeper’s Daughter Kinder- / Jugendbuch
Benjamin Mildner N. K. Jemisin: The City We Became Prosa
Stefan Moster Olli Jalonen: Merenpeitto Prosa
Olga Radetzkaja Maria Stepanova: Mädchen – Kleider – Ob aus Luft Lyrik
Sigrid Ruschmeier Jonathan C. Slaght: Die Eulen des östlichen Eises Mehrere
Wolfgang Schiffer Dagur Hjartarson: Schnee über den Buchstaben Lyrik
Werner Schmitz Paul Auster: Burning Boy Sachbuch/ Non-Fiction
Jan Schönherr Francis Spufford: Light Perpetual Prosa
Petra Strien-Bourmer Enrique Vila-Matas: Esta bruma insensate Prosa
Rosemarie Tietze Andrej Bitow: Leben bei windigem Wetter Prosa
Stephen Tree James Ellroy: Widespread Panic Prosa
Elisabeth Vorspohl Eli Zaretsky: Psychoanalyse u. pol. Bewegungen Sachbuch/ Non-Fiction
Alexander Weber Trent Dalton: All Our Shimmering Skies Prosa
Thomas Weiler V. Martinowitsch u.a.: Stimmen der Hoffnung Mehrere
Doris Wille Katerina Schina: Der Aufstand der Nadeln Sachbuch/ Non-Fiction
Annette Wunschel Pieter van Os: Liever dier dan mens Sachbuch/ Non-Fiction

5 Bode-Stipendien (insgesamt 27.000 Euro)
Katja Maatsch Rob Biddulph: Peanut Jones and the Illustrated City Kinder- / Jugendbuch
Mentorin: Martina Tichy
Ivana Maurovic Lauri Kubuitsile: The Scattering/Zerstreuung Prosa
Mentorin: Patricia Klobusiczky
Tillmann Severin Galina Rymbu: Weissbrot / Gedichtsammlung Lyrik
Mentorin: Vera Kurlenina
Ulrich Thiele Jarrett J. Krosoczka: Hey, Kiddo Comic/Graphic Novel
Mentorin: Lilian Pithan
Ela zum Winkel Djaïli Amadou Amal: Les impatientes Prosa
Mentorin: Claudia Hamm

1 Reisestipendium (insgesamt 2.000 Euro)
Uli Nickel

2 Gottsched-Stipendien (insgesamt 8.000 Euro)
Karen Gerwig, Eva Lüdi Kong

6 Brockes-Stipendien (insgesamt 48.000 Euro)
Michael Adrian, Frank Böhmert, Barbara Buri, Bernhard Kempen, Rainer Kersten, Maja Ueberle-Pfaff

3 Initiativstipendien (insgesamt 6.000 Euro)
Kristin Altmann, Margret Millischer, Eva Zador

49 Neustart Kultur-Stipendien (insgesamt 150.000 Euro)
Eskandar Abadi, Alexandra Baisch, Meike Blatzheim, Henning Bochert, Claudia Feldmann, Harriet Fricke,
Stefanie Gerhold, Hans-Dieter Gondek, Thomas Gunkel, André Hansen, Cornelius Hartz, Maria Hoffmann-
Dartevelle, Cornelia Holfelder-von der Tann, Susanne Hornfeck, Orsolya Kalász und Christian Filips, Claudia
Kalscheuer, Lisa Kögeböhn, Susanna Sophia Koltun, Simone Kornappel, Brigitte Korn-Wimmer, Janna Krampe, Birgit Leib, Claudius Lünstedt und Srikarthika Arumugam, Felix Mayer, Franziska Muche, Barbara Neeb und Katharina Schmidt, Anna Opel, Silvia Petzoldt, Ursula Pilz, Cornelius Reiber, Antje Riley, Timothy Roller, Eva Rönnau, Cornelia Röser, Winfried Roth, Gregor Runge, Birgit Salzmann, Luisa Maria Schulz, Jennie Seitz, Frank Sievers, Clara Sondermann, Anna Stecher und Frank Meinshausen, Ursula Christine Sturm, Moussa Sullaiman, Cordula Unewisse, Julia Veihelmann, Claudia Voit, Lisa Wegener, Willi Zurbrüggen

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Deutscher Übersetzerfonds vergibt 97 Stipendien"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Beckett, Simon
Wunderlich
2
Zeh, Juli
Luchterhand
3
Riley, Lucinda
Goldmann
4
Hermann, Judith
S.Fischer
5
Arenz, Ewald
DuMont
19.07.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten