buchreport

Deutscher Bibliotheksverband fordert Investitionen

Anfang Juni hat die Bundesregierung ihr Konjunkturpaket zur Bewältigung der Coronakrise verabschiedet. Der Deutsche Bibliotheksverband (DBV) nimmt nun in einem Positionspapier dazu Stellung.

Darin begrüßt der DBV die Entlastung der Kommunen, mahnt aber an, dass Bibliotheken stärker in die Maßnahmen des Pakets eingebunden werden müssen. Konkret stellt der Verband drei Forderungen:

  • Bibliotheken müssen in die ebenfalls in der vergangenen Woche verabschiedete Initiative „Neustart Kultur“ für Corona-bedingte Investitionen im Kulturbereich aufgenommen werden.
  • Sie müssen in Maßnahmen zur Digitalisierung einbezogen werden, speziell in den „DigitalPakt Schule“;
  • Der geplante Breitbandausbau muss insbesondere auch Bibliotheken in ländlichen Räumen zugutekommen.

Desweiteren fordert der Verband Investitionen in die Digitalisierung, Innovation und Nachhaltigkeit der Bibliotheken, u.a. müsse das Programm „Vor Ort für Alle – Soforthilfeprogramm für Bibliotheken“, das von der Beauftragten für Kultur und Medien Monika Grütters gefördert wird, auch weiterhin fortgeführt werden. „Gerade in Krisenzeiten, in denen viele Menschen von Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit betroffen sind, Schülerinnen und Schüler sowie Studierende Schulen oder Hochschulen nur eingeschränkt besuchen können, bieten Bibliotheken die Infrastruktur und die notwendige Unterstützung für die Teilhabe aller“, so DBV-Bundesvorsitzender Andreas Degkwitz.

Der Deutsche Bibliotheksverband vertritt mit seinen mehr als 2100 Mitgliedern bundesweit rund 10.000 Bibliotheken mit 25.000 Beschäftigten und 11 Mio. Nutzern.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Deutscher Bibliotheksverband fordert Investitionen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller