Detektive und Dinos

Es ist noch nicht einmal ein Jahr her, da tauchten Rico und Oskar (dargestellt von Anton Petzold und Juri Winkler) zum ersten Mal im Kino auf: In der Verfilmung von Andreas Steinhöfels, mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichneten Buch „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ lernten sich die beiden jungen Protagonisten kennen. In „Rico, Oskar und das Herzgebreche“ lösen die Freunde nun ihren zweiten Kriminalfall. Der dritte Band, „Rico, Oskar und der Diebstahlstein“, wartet noch auf seine Adaption für das Kino.
Neben den Einzeltiteln bietet der herausgebende Carlsen Verlag alle drei Bände von Steinhöfels Trilogie auch im „Rico-Schuber“ an. Zum aktuellen Kinofilm wurde zudem eine Filmausgabe des Buches aufgelegt.

Darüber hinaus erscheint bei Carlsen Anfang Juni  Steinhöfels neuestes Werk:  die „Froschmaul-Geschichten“, die laut Verlag „Acht wunderbare Geschichten über Freundschaft, Geschwister, erste Liebe und die Sehnsucht danach, einen Platz in der Welt zu finden“ beinhalten.

„Rico, Oskar und das Herzgebreche“
Filmstart: 18. Juni
Hier ist der Trailer:

Weitere Filme im Kino mit Buchbezug:
„Jurassic Wolrd“
ab 11. Juni
Es hat lange gedauert, aber nach den Ereignissen im „Jurassic Park“ vor mehr als 20 Jahren hat sich auf der Isla Nubar ein Themenpark mit Dinosauriern etabliert. Weil der Kartenverkauf jedoch zurückgeht, benötigt der Park dringend neue Attraktionen. Die Wissenschaftlerin Claire Dearing (Bryce Dallas Howard) kann eine solche bieten: den Dino-Hybriden Indominus Rex. Da kann ihr Ex Owen Grady (Chris Pratt) noch so sehr warnen, wo das große Geld wartet, wird über Gefahren großzügig hinweggesehen.
1993 setzte der von Steven Spielberg inszenierte Film „Jurassic Park“ tricktechnische Maßstäbe. 1997 und 2001 kamen zwei Nachfolger in die Kinos. Die Grundlage für die Blockbuster war Michael Crichtons Roman „Jurassic Park“, der hierzulande 1991 von Droemer Knaur zunächst als „DinoPark“ veröffentlicht wurde. Heute erscheint der Roman als „Jurassic Park“ bei Heyne. Zum aktuellen Kinofilm „Jurassic World“ veröffentlicht Panini Books zudem ein gleichnamiges Fanbuch, mit zahlreichen Filmbildern sowie das „Jurassic World Freundebuch“.
Hier ist die Vorschau:

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Detektive und Dinos"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum