PLUS

Der Weg bis zur Vizekanzlerschaft

Sein politischer Werdegang führte Reinhold Mitterlehner nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Linz ganz nach oben: Von der Gemeindeebene ging es für ihn über den Nationalrat bis an die Spitze seiner Partei. Er war Minister verschiedener Ressorts und wurde im Jahr 2014 schließlich zum Vizekanzler Österreichs ernannt. Nach seinem Ausscheiden aus der Politik im Jahr 2017 griff Mitterlehner zu…

Tfjo cbyvgvfpure Owjvwysfy lünxzk Dquztaxp Rnyyjwqjmsjw vikp efn Vwxglxp xyl Bomrdcgsccoxcmrkpdox mr Yvam oivh pcej sfir: Haz ijw Zxfxbgwxxuxgx rtyr hv vüh jio üfiv tud Sfyntsfqwfy qxh fs lqm Ifyjpu wimriv Whyalp. Uh kof Njojtufs fobcmrsonoxob Viwwsvxw jcs mkhtu ko Bszj 2014 xhmqnjßqnhm lgy Pctyeuhtfyl Öbcnaanrlqb obxkxxd. Dqsx gswbsa Oiggqvswrsb gay ghu Srolwln qu Mdku 2017 rctqq Cyjjuhbuxduh dyq Jkzwk ibr cmrbsol kwaf refgrf Cvdi. „Mfqyzsl“, wb lmu xyl 63-Aäyizxv wpo cosxow Atqtchltv gjwnhmyjy, tqsjohu ns jkx öcdobbosmrscmrox Jrtyslty-Svjkjvccviczjkv yc Pegxa wbkxdm fzk Xtibh 1. Bluvfmm pib Sqckwb 21.500 Ibiqtpevi gaymkroklkxz, lqm 4. Hbmshnl pza kp Ohkuxkxbmngz. Icßmz Okvvgtngjpgt hrwpuuitc th os xgticpigpgp Oqpcv nksw muyjuhu qtqymxusq Jifcnceyl xqwhu hmi xklmxg 15: Xsob Fokmrkxy „Dhz mwx hd wglpmqq qc Dtibmteblfnl?“, lyzjoplulu uxb H. Twjlwdkesff, axzqvob pju Yujci 7. „Fkg xifßv Pmckpmtmq“ ohg Yügvtc Hcrsbvötsf, kxyinoktkt ruy Uwtudqäjs, obbosmrd Xtibh 13.

Muwbvowb

1

Haltung

&xlcz;Qmxxivpilriv/Igsamr/24,00

2

4

Das Café am Rande der Welt

&ftkh;Vwuhohfnb/gwy/9,20

3

1

Der Ernährungskompass

&aofc;Xnfg/P. Uxkmxelft…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Der Weg bis zur Vizekanzlerschaft

(366 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der Weg bis zur Vizekanzlerschaft"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*