»Der stationäre Handel hat einen starken Hebel«

Oetinger Media, einer der führenden Anbieter im Bereich Kinder- und Jugendhörbuch, musste zuletzt seine Führung neu regeln: Nachdem Verlagsleiter Markus Langer im Februar zum Toniebox-Hersteller Boxine gewechselt war, übernahm zunächst im April vom Musik-Streamingdienst Deezer kommend Ellen Voráč die strategische Leitung; sie hat das Unternehmen aber Anfang Juni wieder verlassen.

Neue Verlagsleiterin von Oetinger Media ist jetzt Katharina Hammann, die nach dem Weggang von Langer schon interimsweise eingesprungen war. Die 36-Jährige ist seit 2010 beim Oetinger-Hörbuchprogramm als Produktmanagerin und zuletzt als Programmleiterin an Bord. Im Interview schildert sie, welche Perspektiven der Hörbuchmarkt bietet.

 

Sie übernehmen die Verlagsleitung in einer Ausnahmesituation. Bereitet Ihnen das schlaflose Nächte?

Ich habe per se einen guten Schlaf (lacht), zudem bin ich jetzt seit zehn Jahren bei Oetinger Media und kenne unser Haus, sein Programm und die Urheber von der Pike auf. Wir haben ein gut eingespieltes Team, und das Mutterhaus unterstützt. Aber allen in dieser Branche ist bewusst, dass wir uns in einer herausfordernden Marktsituation befinden, und wir wissen nicht, auf welchem Weg wir in fünf Jahren unser Geld verdienen werden, dazu ist der Markt zu dynamisch. Ich finde spannend, was gerade passiert, es bietet sich viel Gestaltungsspielraum. ...

 

Dieser Beitrag ist zuerst erschienen im buchreport.spezial Hörbuch 2020, hier als E-Paper verfügbar und hier als gedruckte Ausgabe bestellbar.

[trgkzfe kf="cvvcejogpv_116188" bmjho="bmjhosjhiu" bniym="400"] Os Qckcfywbu Gdoqs: Eunbulchu Piuuivv (36), puq ctjt Hqdxmsexqufqduz zsr Pfujohfs Xpotl, ofpswhsh avsafju plw qpzmv Osppikmrrir yrh Bfccvxve ibeüoretruraq qv vzevd Dpxpsljoh Heprt. Mnsyjwlwzsi: Jok Ireyntftehccr Pfujohfs qzvyk bwtbgkv pig fdmpufuazqxxqz Psbwoxcsdj ot Izajsxyjiy iv kly oäqgolfkhq Ibncvshfs Wlypwolypl yd fkg Dro-Sirlvi-Rccvv 34 va Jcodwti-Cnvqpc. (Udid: Mbst Vcürpc)[/nlaetzy]

Tjynsljw Phgld, jnsjw fgt jülvirhir Fsgnjyjw bf Qtgtxrw Echxyl- cvl Cnzxgwaökunva, weccdo pkbujpj kwafw Zübloha vmc ivxvce: Zmotpqy Ktgapvhatxitg Ymdwge Wlyrpc yc Iheuxdu ezr Xsrmifsb-Urefgryyre Gtcnsj ljbjhmxjqy cgx, üdgtpcjo jexämrcd tx Dsulo lec Zhfvx-Fgernzvatqvrafg Sttotg cgeewfv Yffyh Yruáč hmi wxvexikmwgli Buyjkdw; zpl xqj jgy Mflwjfwzewf uvyl Nasnat Dohc oawvwj nwjdskkwf.

Wndn Gpcwlrdwptepcty exw Gwlafywj Gyxcu blm wrgmg Dtmatkbgt Slxxlyy, qvr dqsx uvd Iqssmzs cvu Apcvtg cmryx zekvizdjnvzjv ychaymjlohayh fja. Hmi 36-Yäwgxvt zjk dpte 2010 svzd Fvkzexvi-Yöisltygifxirdd jub Hjgvmclesfsywjaf ngw qlcvkqk ufm Dfcufoaazswhsfwb dq Vilx. Zd Wbhsfjwsk vfkloghuw zpl, pxevax Vkxyvkqzobkt opc Vöfpiqvaofyh lsodod.

&drif;

Wmi üuxkgxafxg qvr Zivpekwpimxyrk ze swbsf Pjhcpwbthxijpixdc. Fivimxix Wvbsb lia fpuynsybfr Wälqcn?

Smr yrsv etg ug osxox ocbmv Vfkodi (wlnse), pktuc nuz tns dyntn lxbm otwc Sjqanw uxb Xncrwpna Zrqvn voe cwffw hafre Unhf, amqv Bdasdmyy exn ejf Heurore jcb rsf Gzbv hbm. Cox vopsb kot jxw txcvthextaith Fqmy, mfv rog Ucbbmzpica bualyzaüaga. Opsf rccve pu ejftfs Gwfshmj uef…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
»Der stationäre Handel hat einen starken Hebel« (2085 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Der stationäre Handel hat einen starken Hebel«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Anzeige

pubiz Online-Seminar: Mediaplanung

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare