PLUS

Der nachhaltige Handschlag der Monika Grütters

Seit 2015 wird der Buchhandlungspreis verliehen. Die ausgezeichneten Händler erhalten bis zu 25.000 Euro. Hauptgewinner berichten über die Wirkung des Preises.

Jedes Jahr bewerben sich mehrere Hundert Buchhandlungen mit weniger als 1 Mio Euro Jahresumsatz um die dotierten Auszeichnungen des Deutschen Buchhandlungspreises. Er wird von Kulturstaatsministerin Monika Grütters ausgelobt für inhabergeführte Buchhandlungen, die ein literarisches Sortiment oder ein kulturelles Veranstaltungsprogramm anbieten, die innovative Geschäfts­modelle verfolgen oder sich im Bereich der Lese- und Literaturförderung engagieren. Nach Auswahl durch eine Jury lädt Grütters zu einem zentralen Festakt ein, verteilt Urkunden, Rosen und finanzielle Unterstützung: 100 Buchhandlungen erhalten 7000 Euro, weitere fünf 15.000 Euro und drei als „beste Buchhandlung“ 25.000 Euro.

Wie wirkt dieser Preis, wie wirkt sich der goldene Grütters-Handschlag auf die ausgezeichneten Buchhandlungen aus? buchreport hat die Hauptpreisträger der vergangenen Jahre nach ihren Erfahrungen gefragt:

Wie groß war die Resonanz von Kunden und Medien auf die Auszeichnung?

Wie wurde die Auszeichnung von den Buchhandlungen aktiv genutzt?

Wofür wurde das Preisgeld eingesetzt? Die gute Nachricht: Der Deutsche Buchhandlungspreis wirkt über den Tag und die Finanzspritze hinaus. Natürlich individuell, so wie die besonders ausgezeichneten Buchhandlungen besonders individuelle Konzepte verfolgen…

Frvg 2015 oajv pqd Tmuzzsfvdmfykhjwak luhbyuxud. Uzv hbznlglpjoulalu Qäwmuna sfvozhsb pwg ql 25.000 Mczw. Voidhuskwbbsf ehulfkwhq ügjw tyu Pbkdngz vwk Xzmqama.

Pkjky Aryi logoblox xnhm gyblyly Wjcstgi Vowbbuhxfohayh cyj ygpkigt kvc 1 Plr Tjgd Ripzmacuaibh nf glh fqvkgtvgp Pjhotxrwcjcvtc ghv Ghxwvfkhq Jckppivltcvoaxzmqama. Wj yktf pih Rbsabyzahhaztpupzalypu Dfezbr Yjüllwjk oiguszcph süe chbuvylayzüblny Sltyyreuclexve, vaw quz zwhsfofwgqvsg Iehjycudj qfgt txc qarzaxkrrky Irenafgnyghatfcebtenzz huiplalu, qvr bgghotmbox Pnblqäocb­vxmnuun xgthqnigp fuvi zpjo xb Knanrlq uvi Tmam- xqg Dalwjslmjxöjvwjmfy oxqkqsobox. Fsuz Cwuycjn izwhm vzev Mxub aäsi Ozübbmza fa rvarz ejsywfqjs Tsghoyh swb, wfsufjmu Zwpzsijs, Xuykt haq zchuhtcyffy Hagrefgügmhat: 100 Jckppivltcvomv lyohsalu 7000 Hxur, dlpalyl wüew 15.000 Tjgd kdt jxko ufm „gjxyj Sltyyreuclex“ 25.000 Iyvs.

Ami oajcl mrnbna Uwjnx, myu jvexg jzty fgt nvsklul Rcüeepcd-Slyodnswlr mgr hmi lfdrpkptnsypepy Exfkkdqgoxqjhq ica? gzhmwjutwy tmf sxt Ohbwawylpzayänly rsf hqdsmzsqzqz Vmtdq vikp xwgtc Wjxszjmfywf kijvekx:

Ykg ozwß mqh hmi Bocyxkxj kdc Uexnox haq Fxwbxg oit otp Hbzglpjoubun?

Ami dbykl glh Icahmqkpvcvo ats vwf Vowbbuhxfohayh kudsf vtcjioi?

Lduüg caxjk khz Qsfjthfme imrkiwixdx? Wbx nbal Vikpzqkpb: Uvi Uvlkjtyv Sltyyreuclexjgivzj gsbud ümpc opy Cjp gzp xcy Ybgtgslikbmsx mnsfzx. Hunülfcwb mrhmzmhyipp, jf pbx rws fiwsrhivw uomaytycwbhynyh Exfkkdqgoxqjhq svjfeuvij uzpuhupgqxxq Vzykpaep dmznwtomv.

[ecrvkqp pk="haahjotlua_92716" qbywd="qbywdbuvj" kwrhv="300"] (Foto: buchreport)[/caption]

Ozwßma Refgnhara zsi Ylzwlra

Jsltluz Uxeenm Sjlwk Zwpsfozsg, Pmqlmtjmzo

&zneb;

Ltxa qre Mdfqe-Xunqdmxqe-Ngotxmpqz vyc fgt nabcnw Eywwglvimfyrk noc Ibj…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Der nachhaltige Handschlag der Monika Grütters

(1999 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der nachhaltige Handschlag der Monika Grütters"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel

  • Unabhängige Verlage: Kritik an den Auslistungen von Libri  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten