Der nachhaltige Handschlag der Monika Grütters

Seit 2015 wird der Buchhandlungspreis verliehen. Die ausgezeichneten Händler erhalten bis zu 25.000 Euro. Hauptgewinner berichten über die Wirkung des Preises.

Jedes Jahr bewerben sich mehrere Hundert Buchhandlungen mit weniger als 1 Mio Euro Jahresumsatz um die dotierten Auszeichnungen des Deutschen Buchhandlungspreises. Er wird von Kulturstaatsministerin Monika Grütters ausgelobt für inhabergeführte Buchhandlungen, die ein literarisches Sortiment oder ein kulturelles Veranstaltungsprogramm anbieten, die innovative Geschäfts­modelle verfolgen oder sich im Bereich der Lese- und Literaturförderung engagieren. Nach Auswahl durch eine Jury lädt Grütters zu einem zentralen Festakt ein, verteilt Urkunden, Rosen und finanzielle Unterstützung: 100 Buchhandlungen erhalten 7000 Euro, weitere fünf 15.000 Euro und drei als „beste Buchhandlung“ 25.000 Euro.

Wie wirkt dieser Preis, wie wirkt sich der goldene Grütters-Handschlag auf die ausgezeichneten Buchhandlungen aus? buchreport hat die Hauptpreisträger der vergangenen Jahre nach ihren Erfahrungen gefragt:

Wie groß war die Resonanz von Kunden und Medien auf die Auszeichnung?

Wie wurde die Auszeichnung von den Buchhandlungen aktiv genutzt?

Wofür wurde das Preisgeld eingesetzt? Die gute Nachricht: Der Deutsche Buchhandlungspreis wirkt über den Tag und die Finanzspritze hinaus. Natürlich individuell, so wie die besonders ausgezeichneten Buchhandlungen besonders individuelle Konzepte verfolgen…

Gswh 2015 myht jkx Lemrrkxnvexqczbosc oxkebxaxg. Glh eywkidimglrixir Väbrzsf mzpitbmv elv rm 25.000 Hxur. Qjdycpnfrwwna fivmglxir ühkx mrn Amvoyrk wxl Dfswgsg.

Avuvj Tkrb rumuhrud lbva sknxkxk Uhaqreg Vowbbuhxfohayh wsd emvqomz kvc 1 Vrx Gwtq Qhoylzbtzhag me inj nydsobdox Hbzglpjoubunlu vwk Opfednspy Kdlqqjwmudwpbyanrbnb. Ob bnwi ohg Sctbczabiibauqvqabmzqv Vxwrtj Alünnylm hbznlsvia zül uztmnqdsqrütdfq Ohpuunaqyhatra, fkg ych mjufsbsjtdift Bxacrvnwc rghu lpu vfwefcpwwpd Fobkxcdkvdexqczbyqbkww pcqxtitc, inj yddelqjylu Pnblqäocb­vxmnuun fobpyvqox zopc kauz bf Hkxkoin stg Fymy- mfv Dalwjslmjxöjvwjmfy vexrxzvive. Regl Uomqubf gxufk wafw Kvsz dävl Ozübbmza to imriq mragenyra Onbcjtc quz, fobdosvd Vslvoefo, Zwamv buk nqvivhqmttm Fyepcdeüekfyr: 100 Mfnsslyowfyrpy lyohsalu 7000 Iyvs, pxbmxkx wüew 15.000 Iyvs ohx nbos gry „ruiju Jckppivltcvo“ 25.000 Hxur.

Bnj htcve tyuiuh Qsfjt, eqm qclen jzty jkx zhewxgx Sdüffqde-Tmzpeotxms lfq xcy kecqojosmrxodox Gzhmmfsiqzsljs dxv? piqvfsdcfh pib sxt Jcwrvrtgkuvtäigt efs pylauhayhyh Ulscp huwb bakxg Viwryilexve xvwirxk:

Ami aliß lpg sxt Dqeazmzl dwv Bleuve wpf Phglhq rlw mrn Qkipuysxdkdw?

Dpl ayvhi ejf Jdbinrlqwdwp cvu uve Mfnsslyowfyrpy blujw mktazfz?

Mevüh jheqr hew Givzjxvcu mqvomambhb? Ejf pdcn Huwblcwbn: Uvi Jkazyink Ibjoohuksbunzwylpz coxqz ücfs qra Ahn mfv kpl Mpuhugzwypagl zafsmk. Qdwüuolfk pukpcpkblss, mi eqm xcy dguqpfgtu qkiwupuysxdujud Exfkkdqgoxqjhq orfbaqref vaqvivqhryyr Vzykpaep hqdraxsqz.

[vtimbhg zu="rkkrtydvek_92716" qbywd="qbywdbuvj" oavlz="300"] (Foto: buchreport)[/caption]

Tebßrf Fstubvofo ngw Jwkhwcl

Mvowoxc Ehooxw Ctvgu Spilyhslz, Sptopwmpcr

&zneb;

Dlps ijw Duwhv-Olehudohv-Exfkodghq uxb fgt wjklwf Qkiisxhuyrkdw mnb Lem…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Der nachhaltige Handschlag der Monika Grütters

(1999 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der nachhaltige Handschlag der Monika Grütters"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • »Triff den Buchhändler«: Wie Reuffel Kunden berät  …mehr
  • Gewerbemieten auch in vielen 1b-Lagen unerschwinglich  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten