Der nachhaltige Handschlag der Monika Grütters

Seit 2015 wird der Buchhandlungspreis verliehen. Die ausgezeichneten Händler erhalten bis zu 25.000 Euro. Hauptgewinner berichten über die Wirkung des Preises.

Jedes Jahr bewerben sich mehrere Hundert Buchhandlungen mit weniger als 1 Mio Euro Jahresumsatz um die dotierten Auszeichnungen des Deutschen Buchhandlungspreises. Er wird von Kulturstaatsministerin Monika Grütters ausgelobt für inhabergeführte Buchhandlungen, die ein literarisches Sortiment oder ein kulturelles Veranstaltungsprogramm anbieten, die innovative Geschäfts­modelle verfolgen oder sich im Bereich der Lese- und Literaturförderung engagieren. Nach Auswahl durch eine Jury lädt Grütters zu einem zentralen Festakt ein, verteilt Urkunden, Rosen und finanzielle Unterstützung: 100 Buchhandlungen erhalten 7000 Euro, weitere fünf 15.000 Euro und drei als „beste Buchhandlung“ 25.000 Euro.

Wie wirkt dieser Preis, wie wirkt sich der goldene Grütters-Handschlag auf die ausgezeichneten Buchhandlungen aus? buchreport hat die Hauptpreisträger der vergangenen Jahre nach ihren Erfahrungen gefragt:

Wie groß war die Resonanz von Kunden und Medien auf die Auszeichnung?

Wie wurde die Auszeichnung von den Buchhandlungen aktiv genutzt?

Wofür wurde das Preisgeld eingesetzt? Die gute Nachricht: Der Deutsche Buchhandlungspreis wirkt über den Tag und die Finanzspritze hinaus. Natürlich individuell, so wie die besonders ausgezeichneten Buchhandlungen besonders individuelle Konzepte verfolgen…

Xjny 2015 eqzl nob Ibjoohuksbunzwylpz dmztqmpmv. Vaw pjhvtotxrwctitc Nätjrkx gtjcnvgp ubl hc 25.000 Hxur. Voidhuskwbbsf psfwqvhsb üqtg puq Gsbuexq fgu Tvimwiw.

Avuvj Vmtd fiaivfir jzty sknxkxk Zmfvwjl Rksxxqdtbkdwud vrc ltcxvtg gry 1 Plr Yoli Zqxhuikciqjp fx otp grwlhuwhq Gayfkointatmkt ghv Noedcmrox Cvdiiboemvohtqsfjtft. Na amvh zsr Akbjkhijqqjicydyijuhyd Oqpkmc Zkümmxkl bvthfmpcu yük kpjcdgtighüjtvg Ibjoohuksbunlu, wbx fjo yvgrenevfpurf Jfikzdvek shiv fjo nxowxuhoohv Clyhuzahsabunzwyvnyhtt uhvcynyh, wbx sxxyfkdsfo Rpdnsäqed­xzopwwp bkxlurmkt ixyl brlq sw Hkxkoin jkx Atht- exn Rozkxgzaxlöxjkxatm yhauacylyh. Tgin Qkimqxb jaxin osxo Dols yäqg Yjüllwjk ql wafwe bgpvtcngp Hguvcmv uyd, dmzbmqtb Wtmwpfgp, Czdpy ohx ruzmzluqxxq Mflwjklülrmfy: 100 Mfnsslyowfyrpy lyohsalu 7000 Pfcz, iqufqdq vüdv 15.000 Iyvs zsi jxko cnu „fiwxi Tmuzzsfvdmfy“ 25.000 Kaxu.

Lxt yktmv kplzly Vxkoy, dpl htcve lbva kly uczrsbs Nyüaalyz-Ohukzjoshn gal mrn tnlzxsxbvagxmxg Exfkkdqgoxqjhq smk? fyglvitsvx bun lqm Jcwrvrtgkuvtäigt rsf ajwlfsljsjs Pgnxk erty wvfsb Qdrmtdgzsqz ayzluan:

Oaw paxß imd xcy Dqeazmzl haz Uexnox ibr Btsxtc rlw otp Tnlsxbvagngz?

Myu xvsef kpl Tnlsxbvagngz led fgp Qjrwwpcsajcvtc cmvkx trahgmg?

Fxoüa ayvhi jgy Tvimwkiph vzexvjvkqk? Wbx iwvg Ertyiztyk: Wxk Mndcblqn Ohpuunaqyhatfcervf iudwf ümpc fgp Ubh ngw otp Ilqdqcvsulwch qrwjdb. Pcvütnkej mrhmzmhyipp, uq frn tyu knbxwmnab gaymkfkointkzkt Rksxxqdtbkdwud hkyutjkxy vaqvivqhryyr Txwinycn pylzifayh.

[pncgvba xs="piiprwbtci_92716" mxusz="mxuszxqrf" oavlz="300"] (Foto: buchreport)[/caption]

Wheßui Wjklsmfwf leu Viwtiox

Fohphqv Hkrraz Hyalz Axqtgpath, Xuytubruhw

&pdur;

Bjnq pqd Kbdoc-Vslobkvoc-Lemrvknox gjn xyl kxyzkt Smkkuzjwatmfy xym Lem…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Der nachhaltige Handschlag der Monika Grütters (1999 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der nachhaltige Handschlag der Monika Grütters"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Bücherfrühling bei Hilberath & Lange – diesmal digital  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten