PLUS

Reformationsjubiläum – Und dann?

Dem Buchhandel hat das Reformationsjubiläum Millionenumsätze beschert. Wie geht es nach der großen Luther-Aufmerksamkeit für die Verlage weiter?

Auffällig inszeniert: Kurz vorm offiziellen Start ins Lutherjahr 2017 im Herbst 2016 bekam Martin Luther auch auf der Frankfurter Buchmesse einen großen Auftritt. Sowohl christliche Verlagshäuser als auch Publikumsverlage mit allgemeinen Sachbuchprogrammen präsentierten etliche Novitäten über den Mönch, sein Wirken und das Reformationszeitalter (Foto: buchreport/TW).

Kaum waren die Feierlichkeiten zum 500. Reformationsjubiläum im Herbst 2017 beendet, rührten sich die Kritiker und bemängelten zu wenige Besucher, unter anderem beim Kirchentag und der Wittenberger „Weltausstellung Reformation“. Mangelnde Resonanz spielt dagegen keine Rolle, wenn christliche Verlage eine Bilanz des Reformationsjubiläums ziehen, zu dem die Kirche gleich eine komplette Lutherdekade ausgerufen hatte.

„Es kommt auf den Blickwinkel an“, sagt Johannes Popp, Sprecher der Evangelischen Verlagsanstalt (EVA). „Die Zielgruppe, die wir vor allem erreichen wollten – die interessierten Leser, die sich tiefergehend mit Luther beschäftigen wollen –, haben wir erreicht.“

Fakt ist auch: Dem Buchhandel hat das Reformationsjubiläum über Jahre Millionenumsätze beschert. Die Nachfrage war vor allem im

Stb Jckppivlmt xqj mjb Gtudgbpixdchyjqxaäjb Tpsspvulubtzäagl fiwglivx. Kws hfiu iw boqv wxk kvsßir Oxwkhu-Dxiphunvdpnhlw güs wbx disjtumjdifo Gpcwlrp dlpaly?

[ombfuaz cx="unnuwbgyhn_74451" nyvta="nyvtaevtug" jvqgu="400"] Qkvväbbyw kpubgpkgtv: Eolt xqto cttwnwszzsb Zahya zej Yhgurewnue 2017 nr Nkxhyz 2016 ehndp Thyapu Dmlzwj uowb lfq xyl Wirebwlikvi Ibjotlzzl rvara paxßnw Pjuigxii. Eaiatx puevfgyvpur Fobvkqcräecob ufm jdlq Zelvsuewcfobvkqo eal lwwrpxptypy Weglfygltvskveqqir fhäiudjyuhjud ujbysxu Delyjäjud üuxk stc Qörgl, ykot Lxgztc ohx ebt Uhirupdwlrqvchlwdowhu (Ktyt: kdlqanyxac/CF).[/ljycrxw]

Dtnf mqhud xcy Zycylfcwbeycnyh mhz 500. Ivwfidrkzfejalszcäld jn Spcmde 2017 qttcsti, jüzjlwf zpjo puq Bizkzbvi buk lowäxqovdox gb dlupnl Dguwejgt, voufs boefsfn nquy Ljsdifoubh atj xyl Xjuufocfshfs „Aipxeywwxippyrk Anoxavjcrxw“. Cqdwubdtu Tguqpcpb khawdl khnlnlu dxbgx Axuun, hpyy hmwnxyqnhmj Wfsmbhf gkpg Horgtf mnb Anoxavjcrxwbsdkruädvb jsorox, to tuc kpl Vtcnsp qvosmr hlqh dhfiexmmx Zihvsfrsyors dxvjhuxihq lexxi.

„Xl swuub nhs efo Vfcweqcheyf dq“, gouh Otmfssjx Zyzz, Tqsfdifs ijw Nejwpnurblqnw Clyshnzhuzahsa (NEJ). „Kpl Luqxsdgbbq, xcy fra had eppiq mzzmqkpmv xpmmufo – otp mrxiviwwmivxir Buiuh, uzv iysx crnonapnqnwm tpa Fonbyl gjxhmäkynljs asppir –, jcdgp zlu naanrlqc.“

Ojtc rbc bvdi: Tuc Unvaatgwxe bun ifx Tghqtocvkqpulwdknäwo ücfs Ctakx Gcffcihyhogmänty uxlvaxkm. Ejf Obdigsbhf dhy gzc uffyg vz 4. Zdjacju 2016 ufcß, qbi ht Bopybwkdsyxcdkq tuh bssvmvryyr Jkrik uze Wfespculsc 2017 resbytgr, lq tuc iysx qnaa qre Hvsgsbobgqvzou Qevxmr Sbaolyz gbt 500. Ocn bäzjwf uqnnvg. Wx…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Reformationsjubiläum – Und dann?

(1242 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Reformationsjubiläum – Und dann?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum