buchreport

Der größte Tolino-Partner

Wird der E-Book-Verkauf künftig weiterhin von den großen Plattformen dominiert? Oder werden auf den Nebenmärkten neue Anbieter reüssieren? Aktuell ist die Antwort noch unklar. Doch eines scheint klar: Gute Chancen haben markenstarke Akteure wie die „Bild“.

In dieser Woche hat das nach eigenen Angaben größte News- und Entertainment-Portal Deutschlands, bild.de, an die hauseigenen Musik-, Filme- und Tickets-Shops ein E-Book-Angebot angedockt. ebooks.bild.de umfasst laut Springer über 1 Mio Titel (neben digitalen auch gedruckte Bücher) und ist ein White-Label-Shop von bücher.de (Joint-Venture von Springer mit Weltbild, bei dem sich zuletzt Holtzbrinck zurückgezogen hat). Somit ist der Bild-Shop auch Teil der Tolino-Allianz, zu der buecher.de kurz nach dem Start hinzugestoßen war. Im Bild-E-Book-Shop werden also auch die Reader verkauft (in einer „bild.de-Edition“).
Details zum Shop: Dieser  
  • verfügt über ein – verglichen mit buecher.de – luftiges Layout,
  • inszeniert besonders Bestseller, 
  • setzt verstärkt auf Preismarketing und 
  • verweist prominent auf hauseigene E-Book-Ausgaben (zum Start eine „BILD eBook Klassiker-Edition“ mit gemeinfreien Titeln von Autoren wie Daniel Defoe, Alexandre Dumas und Mark Twain ab 99 Cent) und ein englischsprachiges Bestseller-Sortiment.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der größte Tolino-Partner"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller