buchreport

Der DJ rockt das Bücher-Ranking

Der niederländische Autor Raijmondus Godefriedus Norbert van de Klundert verlor im Jahr 2001 seine Frau, sie starb an Brustkrebs. Um seinen Gefühlen besser Ausdruck verleihen zu können, schrieb er seinen Debütroman „Komt een vrouw bij de dokter“ („Mitten ins Gesicht“). Die Protagonisten heißen Stijn und Carmen, sind jung, schön und leben aus dem Vollen. Dann erkrankt Carmen schwer. Stijn versucht es zunächst mit Verdrängung, muss sich dann aber der traurigen Realität stellen. Der Roman erschien in 31 Ländern und wurde 2009 unter dem Titel „Love Life“ verfilmt. Seitdem folgten unter dem Pseudonym „Kluun“ 8 weitere Bücher, darunter auch die Fortsetzung „De weduwnaar“ („Ohne Sie“). Sein neuester Roman trägt den Titel „DJ“ und erschien bei Podium. Auch diesmal handelt die Geschichte von einer fiktionalisierten Version des Autors. Kluun ist frisch geschieden, pleite und kämpft um seine Kinder. Plötzlich bietet sich ihm eine einmalige Gelegenheit: Er soll eine Reportage über seinen Jugendfreund und Star-DJ Thor machen. Dieser führt ihn in ein Leben voller Privat-Jets, Champagner, Designerdrogen und Luxus-Penthäusern ein. „DJ“ stieg auf Platz 4 der niederländischen Belletristik- und Sachbuchbestsellerliste ein.

Jetzt weiterlesen mit

Mehr Hintergründe. Mehr Analysen. Mehr buchreport.

Monatspass

14,90 €*

  • Lesen Sie einmalig zum Einstiegspreis einen Monat lang alle br+ Beiträge.

Abon­ne­ment „Der Digitale“

510 €*

  • Ein Jahr lang alle br+ Beiträge lesen.

Zugang zu diesem Angebot vorhanden? Loggen Sie sich hier ein.

Hilfe finden Sie in unserem FAQ-Bereich.


*alle Preise zzgl. MwSt.

Nicht das Richtige dabei? Alle Angebote vergleichen

Kommentare

1 Kommentar zu "Der DJ rockt das Bücher-Ranking"

  1. Ich hoffe das Buch wird auch in Deutschland veröffentlicht

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*