In Russland wächst der Buchmarkt, aber auch die Piraterie

Marktplatz der Bücher: Bei der Garage Art Book Fair im Museum für zeitgenössische Kunst in Moskau dreht sich alles um Kunst und Bücher zum Thema. Die erste Minimesse fand 2016 mit 20 Verlagen statt, dieses Jahr waren über 50 dabei. (Foto: BIZ Moskau)

[caption id="attachment_90095" ...

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "In Russland wächst der Buchmarkt, aber auch die Piraterie"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar: Chatbots für Verlage

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

Neueste Kommentare