buchreport

Der Buchmarkt hat 2021 wieder zugelegt

Die Buchkonjunktur ist relativ freundlich, das Geschäft mit Büchern hat sich im zweiten Coronajahr als stabil erwiesen. Das zeigt eine buchreport-Analyse auf Basis der Marktzahlen 2021 von Media Control für den deutschsprachigen Raum (DACH).

Die Umsätze mit gedruckten Büchern und buchnahen physischen Medien haben 2021 im DACH-Raum gegenüber 2020 um mehr als 3% zugelegt.

Dieses Wachstum basiert auf einem Mix aus Absatzplus, also mehr verkauften Exemplaren, und einem etwas höheren Durchschnittspreis.

Weniger Exemplare als 2019 verkauft

Gegenüber dem Vor-Krisenjahr 2019 blieb der Buchumsatz mit leichtem Plus zumindest stabil. Allerdings ist dies allein dem höheren Durchschnittspreis zu verdanken. Vor Corona hatte die Branche deutlich mehr Exemplare verkauft. Nach der buchreport-Analyse ist der aktuelle Rückgang aber nur auf den ersten Blick dramatisch: Zum Großteil handelt es sich dabei um Sondereffekte im Zuge der Pandemie und damit um ein temporäres Phänomen.

Dramatischer ist dagegen die Entwicklung des stationären Einzelhandels, die sich auch im Buchhandel in einem deutlichen Verlust von Marktanteilen zugunsten des Online-Handels zeigt. So lag der stationäre Buchumsatz in Deutschland 2021 um mehr als 11% unter dem des Normaljahres 2019. Auch das Weihnachtsgeschäft in den Buchläden verlief im Vergleich zu vor der Coronakrise zurückhaltender.

Die ausführlichen Jahresanalysen für Deutschland, Österreich und die Schweiz stehen im buchreport.express 1/2022.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der Buchmarkt hat 2021 wieder zugelegt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

pubiz

Anzeige

SPIEGEL-Bestseller

1
Houellebecq, Michel
DuMont
2
Neuhaus, Nele
Ullstein
3
Fitzek, Sebastian
Droemer
4
Selge, Edgar
Rowohlt
5
Adler-Olsen, Jussi
dtv
17.01.2022
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare