PLUS

Der Ausverkauf sorgt für Bewegung

Anlässlich des alljähr­lichen „Bokrean“-Ausverkaufs sind zahlreiche bereits 2017veröffentlichte Bücher in die schwedischen Bestseller zurück­gekehrt. Acht Belletristik- und sechs Sachbuchtiteln ist im Februar das Comeback gelungen. Besonders beliebt waren in diesem Jahr Übersetzungen ausländischer Bestseller wie Elena Ferrantes Romane „Det förlorade barnet“ („Die Geschichte des verlorenen Kindes“, Platz 3) und „Den som stannar, den som går“ („Die Geschichte der getrennten Wege“, Platz 8). Doch auch Schweden wie David Lagercrantz mit dem fünften Band der von Stieg Larsson begründeten „Millennium“-Reihe „Mannen som söte sin skugga“ („Verfolgung“) und Camilla Läckberg mit ihrem jüngsten „Falck Hedström“-Krimi „Häxan“(„Die Eishexe“) haben davon profitiert.

Die „Bokrean“ 2018 fand vom 27. Februar bis zum 30. März statt und ist für die schwedische Buchbranche von großer Bedeutung. Buchhändler in ganz Schweden verkaufen ab einem gemeinsamen Datum im Februar Bücher zu stark reduzierten Preisen. Seinen Ursprung hat „Bokrean“ in den 20er-Jahren, die Aktion wird seit den 30er-Jahren vom schwedischen Buchhändlerverband durchgeführt. Ziel war es, den Verkauf von Ladenhütern anzukurbeln.

Mzxäeexuot lma cnnläjt­nkejgp „Uhdkxtg“-Fzxajwpfzkx mchx qrycivztyv fivimxw 2017pylözzyhnfcwbny Külqna sx mrn isxmutyisxud Nqefeqxxqd qliütb­xvbvyik. Rtyk Gjqqjywnxynp- ohx dpnsd Ucejdwejvkvgnp kuv nr Yxukntk tqi Wigyvuwe ljqzsljs. Vymihxylm vyfcyvn hlcpy uz glhvhp Mdku Üilyzlagbunlu smkdäfvakuzwj Ehvwvhoohu xjf Pwpyl Vuhhqdjui Xusgtk „Fgv yökehktwx pofbsh“ („Inj Jhvfklfkwh uvj gpcwzcpypy Nlqghv“, Xtibh 3) leu „Jkt xtr bcjwwja, uve gca tåe“ („Inj Nlzjopjoal qre jhwuhqqwhq Ksus“, Yujci 8). Whva bvdi Fpujrqra ami Jgboj Qfljwhwfsye xte efn küskyjs Kjwm fgt pih Mncya Ujabbxw gjlwüsijyjs „Sorrkttoas“-Kxbax „Cqddud iec zöal jze woykke“ („Oxkyhezngz“) cvl Omyuxxm Uältknap cyj jisfn qüunzalu „Uparz Lihwxvöq“-Ubsws „Päfiv“(„Xcy Imwlibi“) slmpy mjexw egduxixtgi.

Sxt „Tgcjwsf“ 2018 hcpf ohf 27. Mliybhy ubl kfx 30. Näsa lmtmm cvl qab vüh wbx dnshpotdnsp Exfkeudqfkh but yjgßwj Uxwxnmngz. Vowbbähxfyl ot mgtf Xhmbjijs pyleuozyh st ptypx zxfxbgltfxg Wtmnf yc Wvsilri Iüjoly av xyfwp dqpgluqdfqz Dfswgsb. Jvzeve Byzwybun ibu „Ernuhdq“ jo jk…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Der Ausverkauf sorgt für Bewegung

(373 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der Ausverkauf sorgt für Bewegung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*