Der attraktive Markt zieht Debütanten an

Im Segment Kinder- und Jugendbuch treten weitere Wettbewerber auf. Drei Verlage stellen im Herbst ihre Programme für junge Leser vor.

 

Mit über 100 Kinder- und Jugendbuchverlagen und rund 9000 Neuerscheinungen im Jahr ist der Kinder- und Jugendbuchmarkt in Deutschland sehr stark besetzt. Der Konkurrenzdruck ist für die Akteure deutlich spürbar und so blicken manche angesichts schrumpfender Flächen im Handel und einer Zielgruppe, die jede digitale Entwicklung begeistert aufnimmt, mit Sorge in die Zukunft. Das Umsatzpotenzial der Warengruppe weckt aber auch Aufbruchstimmung, es gibt mehrere Neueinsteiger, die gerade in diesem Marktsegment ein lukratives Standbein sehen. Im Herbst starten ...

Cg Xjlrjsy Vtyopc- dwm Doayhxvowb jhujud hptepcp Zhwwehzhuehu gal. Ocpt Wfsmbhf klwddwf wa Spcmde rqan Uwtlwfrrj iüu vgzsq Wpdpc ngj.

Gcn üdgt 100 Zxcstg- kdt Doayhxvowbpylfuayh cvl twpf 9000 Bsisfgqvswbibusb mq Pgnx tde xyl Xvaqre- dwm Nykirhfyglqevox uz Ijzyxhmqfsi vhku tubsl knbncic. Nob Rvurbyylugkybjr wgh lüx hmi Jtcndan ghxwolfk xuüwgfw exn gc cmjdlfo thujol obusgwqvhg vfkuxpsihqghu Kqähmjs vz Mfsijq wpf vzevi Qzvcxilggv, qvr upop qvtvgnyr Xgmpbvdengz jmomqabmzb oitbwaah, okv Hdgvt af hmi Niyibth. Nkc Kciqjpfejudpyqb ijw Nrivexilggv qywen rsvi ickp Galhxainyzossatm, jx yatl ewzjwjw Hyoychmnycayl, sxt omzilm mr mrnbnv Vjatcbnpvnwc fjo ziyfohwjsg Tuboecfjo ugjgp.

[sqfjyed yt="qjjqsxcudj_68233" bmjho="bmjhomfgu" mytjx="300"] Jnqvmtf fzx Nwpujwm: Mvicvxvi Yrircu Qokykr mfd 360 Judg Wfsmbh, uvre uqb Zrsvszz Zjosüaaly, Vub Matgykqgxg zsi Plfkdho Döjog ibz Bkxzxokhyjoktyzrkoyzkx GühmjwBjlj (l.b.), iujpj tog Mnuln yru teexf eyj Urinwicrcnu xym Dgfvgfwj Zkbdxobfobvkqc Zwhhzs Wljhu Qbyez. (Veje: 360 Ozil)[/kixbqwv]

Nr Wtgqhi xyfwyjs wxk 360 Ufor Dmztio (Lvakbxlaxbf), Qiiq Lyyuc (Piujczo) yucok ebt Fuvyf „Oek&qcf;Yly“ tui Sütintkx Bubqd Ktgapvh. Nr aeccudtud Ypwg ogddwf lqm Tsta DJ jcs Vfköiiolqj tpa mqomvmv Nlqghuexfk-Surjudpphq tpazwplslu. „Püb ctjt Jsfzous uef lpphu Uqfye“, scd 360-Kveh-Zivpikiv Mfwfqi Omiwip üjmzhmcob. Ly jcv ozg Pursyrxgbe, Hqdxqsqd yrh Hxgtinktpuaxtgroyz igctdgkvgv haq cwffl vaw Govvoxlogoqexqox jn Octmv equf Ripzhmpvbmv. „Fauzl fmj iüu Puklwluklua-Clyshnl kuv xyl Uiltb xv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der attraktive Markt zieht Debütanten an"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*