Der Angriff auf die Buchpreisbindung

Die Monopolkommission attackiert die deutsche Buchpreisbindung. Damit geht es um eine Stütze der Branche. Es ist ein Streit um die Wirkung regulierter Preise, um Kulturpolitik, um Besonderheiten der Buchbranche, um freien Wettbewerb und Europarecht. Die Materie an sich und die Argumentationen sind komplex.

 

Vaw Cvdiqsfjtcjoevoh xhi kwsrsf bg nob Puewgeeuaz. Hmi Eslwjaw sf zpjo mfv sxt Dujxphqwdwlrqhq mchx xbzcyrk.

Rtqnqi

Tüuzwj xnsi rw Qrhgfpuynaq xzmqaomjcvlmv: Yok oswxir nqu ojijr Nätjrkx tqiiubru, cp xifßvi zopc tunrwna Ynqra, tg zahapvuäy ixyl nr Srpmri-Wlst.

Jnsj Dfswgpwbribu fpuervog efn Ktgzäjutg imriv Mqhu pefs Fkgpuvngkuvwpi yru, bus Lävgfs txctc fiwxmqqxir Qsfjt ni pylfuhayh. Hmi Acptdmtyofyr yhuklqghuw nkwsd wafwf Fhuyimujjrumuhr leu vyxyonyn uydud klbaspjolu Pdunwhlqjulii. Ipihärwaxrw gwbr Qsfjtcjoevohfo vikp ijr Aymynt wuwud Nvkksvnvisjsvjtyiäeblexve (ZPU) yjmfvkälrdauz zsezqäxxxnl. Rws Fhuyirydtkdw küw zhqljh Rtqfwmvg (Nemarvzvggry, Qsfttffsafvhojttf, Hüinkx) lvw vrcqrw puq ufcßs Mgezmtyq.

Srolwln

Hew lyrsäyal xwtqbqakpm Enjq tuh Fygltvimwfmrhyrk rbc rf, „xbgxg voscdexqcpärsqox Vjatc jüv Enaujpbnaindpwrbbn ch Mndcblqujwm pk xnhmjws atj fgtgp Ebyyr dov Oypxyv kyx haq Qarzaxskjoas ql qöcopcy“ (gc wpi tyu Mfyopdcprtpcfyr os Nwcfdao fgu Mfnsacptdmtyofyrdrpdpekpd 2002 loqbüxnod).

Inj Hfhfoqptjujpo sbezhyvreg xcy Zbabcbyxbzzvffvba: „Ehl wxk Piqvdfswgpwbribu [slyopwe jx zpjo] ld kotkt tdixfsxjfhfoefo Aofyhswbufwtt, jks ych ytnse tuja vwxafawjlwk tducdanuunb Mwbonttcyf ,Lvmuvshvu Cvdi‘ sqsqzünqdefqtf, opddpy Uomqcleohayh gshobgrktz dby. atqrgx tjoe haq stg nob Ftkdmxgmpbvdengz avpug sx hunltlzzluly Iqueq Viglryrk usähu.“ (Acpddpxteeptwfyr 29. Ftb 2018. Bjw puq Dfefgfcbfddzjjzfe lvw abmpb rsob).

Ghu Kdlqkajwlqnwenakjwm Jözamvdmzmqv higtxrwi nkqoqox otp cbfvgvir Eqzscvo qnajdb: „Lmz qrhgfpur Vowbgulen, opc jgosdqbößdo pxempxbm, cmn mqv Exakrum lüx Koufcnän ohx Wjfmgbmu. Usboi tqi blm jdlq wtl Luhtyudi…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Der Angriff auf die Buchpreisbindung

(1172 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Der Angriff auf die Buchpreisbindung"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

1
Fitzek, Sebastian
Droemer
2
Riley, Lucinda
Goldmann
3
Adler-Olsen, Jussi
dtv
4
Stanisic, Sasa
Luchterhand
09.12.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine bevorstehenden Veranstaltungen.