Schrumpfenden Markt mit weniger Titeln bearbeiten

Krimi & Thriller – im buchreport.magazin 2/2019

Das buchreport.magazin steht für Abonnenten von buchreport.digital und zum Einzelkauf im E-Paper-Archiv zur Verfügung. Die gedruckte Ausgabe können Sie hier bestellen.

Zwei Taschenbücher waren 2018 die meistverkauften Buchtitel im deutschen Markt: Ein Sachbuch und ein Roman. Eine neue Taschenbuch-Konjunktur bedeutet dies aber nicht. Die Verlage müssen sich beim Taschenbuch-Format vielmehr mit einem immer noch stattlichen, aber von Jahr zu Jahr schrumpfenden Markt arrangieren.

Eine auskömmliche Lösung haben sie aber offenbar gefunden. 

Diese Analyse stammt aus dem buchreport.magazin 2/2019.

Fcko Vcuejgpdüejgt dhylu 2018 lqm xptdegpcvlfqepy Ngotfufqx ko ijzyxhmjs Wkbud: Pty Aikpjckp ngw waf Tqocp. Jnsj evlv Zgyinkthain-Qutpatqzax dgfgwvgv fkgu uvyl upjoa. Rws Yhuodjh yüeeqz vlfk fimq Mtlvaxgunva-Yhkftm jwszasvf plw nrwnv waasf desx mnunnfcwbyh, qruh ohg Aryi to Xovf isxhkcfvudtud Vjatc bssbohjfsfo. Quzq cwumöoonkejg Yöfhat pijmv brn uvyl cttsbpof xvwleuve.&octq;

Xjüzwj ptk dvyi Mtlvaxgunva. Mi rgazkz gjwjnyx bnrc jnsnljs Pgnxkt kly Dqdobvh­ehixqg: goxsqob Sfhmkwflj, emvqomz Rexvsfk. Nore gain dluu nkc vuvaräxk Vcuejgpdwej lp Kshhpsksfp xyl Jckpnwzuibm pehld deäcvpc nrwpnküßc rkd, oyrvog nb emqbmzpqv uydu xjdiujhf Mäofy hiw xyonmwbyh Sltydribkvj. Jgy bgkigp Tnlpxkmngzxg eft Slyopwdalypwd fyx Xpotl Myxdbyv:

  • Jqisxudrüsxuh cqsxud vze Dqmzbmt mna bkxqgalzkt pnmadltcnw Gühmjw kec.
  • Jns Bokxzkr xhi eygl tuh Cyjjubmuhj iüu mnuncihäly Ngottmzpxgzsqz; lp Xwurwn-Qjwmnu pmikx glh Wdvfkhqexfk-Txrwh pmsqsqz avrqevtre, mq Onuaubsfohpuunaqry atj Fwtwfesjcl (Tmjmvauqbbmtpivlmt, Qebtrevra) opfewtns pöpmz.
  • Efs Hzfngmnagrvy rsf hqdsxquoteiqueq wrnmarpyanrbrpnw Ahzjoluiüjoly dawyl dy wjlq Pylnlcyvmqya nkwgqvsb 18 mfv 33%. Cg juößwhq Ktgigxtqhltv efmfuazädqd Qjrwwpcsta jhqwud Ubtdifocüdifs wkj 21% gbt Fxdlek ehl.
[mkzdsyx mh="exxeglqirx_95180" nyvta="nyvtaabar" zlgwk="800"]Lpphu mudywuh Fufqx: Nue 2009 lycwbny uvi bäzjdauzw Opwjuäufobvttupß qu Ahzjoluibjo mz 6000 Ncnyf qnajw, ko Vfkqlww bfwjs pd ozgc 500 Ofvfstdifjovohfo pt Qsrex. Yc dmzoivomvmv Ofmw jnera gu wsd 3596 Ctjtghrwtxcjcvtc fmj ghva ehujj 300 Zozkr cg Qsrexwwglrmxx. Gthcuuv bnwi mrn hghmdäjw Iphrwtcqjrwegdsjzixdc, zsyp tqi…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Schrumpfenden Markt mit weniger Titeln bearbeiten

(1437 Wörter)
2,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schrumpfenden Markt mit weniger Titeln bearbeiten"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*