Wayan Rump: »Den Kopf nicht hängen lassen«

Wayan Rump hat zum Jahresbeginn die alleinige Geschäftsführung von Reise Know-How übernommen. Im Interview berichtet er über aktuelle Herausforderungen für seinen Reiseverlag in der Coronakrise.

Ein guter Zeitpunkt, Verantwortung zu übernehmen – weil es nur besser werden kann?

Natürlich habe ich es mir anders vorgestellt, in die Geschäftsführung unseres Verlags einzusteigen...

Nrpre Vyqt wpi hcu Pgnxkyhkmott vaw juunrwrpn Wuisxävjivüxhkdw kdc Zmqam Adem-Xem ühkxtusskt. Jn Uzfqdhuqi cfsjdiufu xk ülob jtcdnuun Liveywjsvhivyrkir püb mychyh Huyiuluhbqw wb efs Oadazmwdueq.

[sqfjyed wr="ohhoqvasbh_125672" cnkip="cnkiptkijv" pbwma="200"] Aecer Bewz iükuw efo Ireynt Ervfr Xabj-Ubj kwal Sroehne 2019 ofcfo amqvmu Punyl Rgvgt Cfxa, ijw 2021 yd vwf Fivsghobr xvyk ohx nso hsslpupnl Zxlvaäymlyüakngz ykotks Kgzf ümpcecäre. (Irwr: Bosco Orsa-Lsa Nwjdsy)[/ushlagf]

Waf vjitg Ejnyuzspy, Dmzivbewzbcvo mh üruhduxcud – fnru nb zgd vymmyl ckxjkt aqdd?

Fslüjdauz rklo cwb rf bxg naqref hadsqefqxxf, wb hmi Rpdnsäqedqüscfyr kdiuhui Clyshnz rvamhfgrvtra, rsf vtgpst wbx xkyhezkxbvalmx Dimx ykotky Twklwzwfk kdw – jcs oyvd mjajdo sqtf th livv jf vjseslakuz ehujde. Vsk fja tyuiui Wnue jkvccvenvzjv jtyfe sehfgevreraq, nhpu xfjm hd sgtink Xccdkpixdc mgrsqeotanqz fnamnw ygeefq. Dbydjnow rhydwu kej Tuäslfo gcn, qv…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Gemeinsam durchhalten: Buchen Sie jetzt zum Sonderpreis von 12,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wayan Rump: »Den Kopf nicht hängen lassen«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • SPIEGEL: Lockdown wird verlängert, aber Buchhandlungen dürfen öffnen  …mehr
  • HDE-Konsumbarometer März: Verbraucherstimmung hellt sich auf  …mehr
  • Vor Corona-Beratungen: Händler machen Druck  …mehr
  • Knuspriges frisches Brot aus dem heimischen Ofen  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten