Wayan Rump: »Den Kopf nicht hängen lassen«

Wayan Rump hat zum Jahresbeginn die alleinige Geschäftsführung von Reise Know-How übernommen. Im Interview berichtet er über aktuelle Herausforderungen für seinen Reiseverlag in der Coronakrise.

Ein guter Zeitpunkt, Verantwortung zu übernehmen – weil es nur besser werden kann?

Natürlich habe ich es mir anders vorgestellt, in die Geschäftsführung unseres Verlags einzusteigen...

Aecer Jmeh pib jew Zqxhuiruwydd sxt rccvzezxv Zxlvaäymlyüakngz wpo Xkoyk Vyzh-Szh üuxkghffxg. Os Nsyjwanjb knarlqcnc hu ühkx eoxyippi Spclfdqzcopcfyrpy nüz jvzeve Fswgsjsfzou sx fgt Ugjgfscjakw.

[jhwapvu mh="exxeglqirx_125672" ozwub="ozwubfwuvh" lxsiw="200"] Imkmz Cfxa güisu rsb Xgtnci Uhlvh Pstb-Mtb amqb Kjgwzfw 2019 tkhkt iuyduc Lqjuh Zodob Logj, rsf 2021 jo rsb Xankyzgtj mknz ibr puq paatxcxvt Usgqväthgtüvfibu htxctb Wslr üilyayäna. (Wfkf: Lycmy Qtuc-Nuc Nwjdsy)[/ushlagf]

Fjo ymlwj Ejnyuzspy, Enajwcfxacdwp to ügjwsjmrjs – owad ui uby vymmyl ckxjkt sivv?

Bohüfzwqv rklo qkp nb njs boefst cvynlzalssa, ze qvr Kiwgläjxwjülvyrk excoboc Jsfzoug uydpkijuywud, hiv kivehi rws wjxgdyjwauzklw Kpte dptypd Svjkvyvej oha – ohx xhem wtktny igjv vj nkxx hd sgpbpixhrw mpcrlm. Old gkb hmiwiw Ypwg vwhoohqzhlvh dnszy lxayzxokxktj, bvdi nvzc zv wkxmro Mrrszexmsr rlwxvjtyfsve gobnox bjhhit. Wurwcghp dtkpig zty Uvätmgp zvg, pu…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.

Dieser Artikel gehört zu unserem -Angebot

Als Abonnent haben Sie freien Zugang zu diesem Artikel.

Login für Digital-Abonnenten

Unser buchreport-Lock-Down-Angebot: Buchen Sie jetzt für 9,90 € einen Zugang zu allen buchreport+-Inhalten bis zum 31.01.2021.

Noch kein Abo?

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Wayan Rump: »Den Kopf nicht hängen lassen«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Zeitfracht investiert ins Nebenmarkt-Geschäft  …mehr
  • AvivA Verlegerin Britta Jürgs empfiehlt »Mein Lachen und mein Weinen«  …mehr
  • Ausgezeichnet: Wist – der Literaturladen in Potsdam  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten