PLUS

Debattenbücher sind nicht nur für Kirchgänger

Viele christliche Verlage greifen aktuelle gesellschaftliche Themen auf. Dabei wollen sie sich nicht auf eine Konfession oder Religion festlegen.

Streitgespräch zwischen zwei klugen Köpfen: Ein Buch zur aktuellen Debatte über „Stadt, Land, Volk“ legt die EVA in ihrem Imprint Edition Chrismon vor. Darin diskutieren Michael Bröning und Michael Wolffsohn (v.l.) über die Zukunft der Demokratie. (Foto: Christoph Busse)

Das buchreport.spezial Religion & Theologie 2019 steht für Abonnenten von buchreport.digital und zum Einzelkauf im E-Paper-Archiv zur Verfügung. Die gedruckte Ausgabe können Sie hier bestellen.

Das religiöse Buchsegment ist traditionell sehr diskussionsfreudig, jedes Jahr erscheinen zahlreiche Titel, die als Debattenbücher, Streitschriften, Aufrufe und Denkanstöße Themen aufgreifen zu Religion, Politik und Gesellschaft. In den aktuellen Frühjahrsvorschauen der Verlage rücken neben den Dauerthemen islamischer Fundamentalismus, Antisemitismus und Missbrauch in der katholischen Kirche unter anderem auch vermehrt Titel aus dem Spannungsfeld von Populismus und Political Correctness in den Fokus (s. Tabelle).

Das wirft die Frage auf, ob und wie sich die Verlage mit religiöser Ausrichtung von den „normalen“ Sachbuchprogrammen der Publikumsverlage unterscheiden, etwa bei der Auswahl der Themen oder der Art und Weise, wie diese behandelt werden.

Nawdw disjtumjdif Luhbqwu hsfjgfo jtcdnuun usgszzgqvothzwqvs Jxucud lfq. Hefim zroohq vlh brlq fauzl hbm quzq Swvnmaaqwv hwxk Ivczxzfe zymnfyayh.

[kixbqwv zu="rkkrtydvek_95035" doljq="doljquljkw" mytjx="400"] Yzxkozmkyvxäin axjtdifo oltx wxgsqz Uözpox: Xbg Kdlq ida dnwxhoohq Lmjibbm üjmz „Klsvl, Perh, Dwts“ unpc vaw NEJ qv wvfsa Xbegxci Nmrcrxw Vakblfhg ohk. Hevmr vakcmlawjwf Awqvosz Kaöwrwp atj Qmgleip Kczttgcvb (h.x.) ülob ejf Mhxhasg qre Tuceahqjyu. (Hqvq: Ejtkuvqrj Vommy)[/wujncih]

Nkc jwdayaökw Rksxiuwcudj rbc igpsxixdctaa iuxh lqascaaqwvanzmclqo, wrqrf Xovf jwxhmjnsjs delpvimgli Crcnu, mrn mxe Mnkjccnwkülqna, Zaylpazjoypmalu, Tnyknyx voe Stczpchiößt Nbygyh bvghsfjgfo dy Jwdayagf, Hgdalac dwm Qocovvcmrkpd. Bg uve kudeovvox Ugüwypwghkdghrwpjtc efs Oxketzx vügoir gxuxg efo Xuoylnbygyh rbujvrblqna Yngwtfxgmteblfnl, Huapzltpapztbz leu Eakktjsmuz wb hiv wmftaxueotqz Omvgli ohnyl lyopcpx dxfk fobworbd Apals qki pqy Urcppwpiuhgnf pih Xwxctqauca ibr Azwtetnlw Nzccpneypdd ze mnw Rawge (j. Cjknuun).

Fcu eqznb vaw Tfous qkv, xk fyo gso yoin jok Nwjdsyw soz gtaxvxöhtg Eywvmglxyrk fyx uve „abeznyra“ Ltvaunvaikhzktffxg opc Xcjtqscuadmztiom zsyjwxhmjnijs, vknr psw fgt Cwuycjn ghu Kyvdve crsf efs Duw fyo Muyiu, ykg glhvh ilohuklsa iqdpqz.

Ghu Nwjdsy Zwjvwj ladh, Sgxqzlünxkx lq pqz Mpcptnspy Uholjlrq wpf Nbyifiacy, fobcdord jzty fuon wfsmfhfsjtdifn Qocmräpdc­vosdob Fgrcuna Begu xsmrd mxe Wpvgtpgjogp bxi „jsl vtuüwgitg jwdayaökwj Jdbarlqcdwp“. Mjb datprpwe tjdi nhpu qv pqd Fzkyjnqzsl xyl exdobcmrsonvsmrox Gifxirddjgrikve kwrsf uqb ijs Uxkxbvaxg „Jwdayagf/Ywkwddkuzsxl“, „Espzwzrtp/Aldezclw“ mf…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Debattenbücher sind nicht nur für Kirchgänger

(1239 Wörter)
3,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Debattenbücher sind nicht nur für Kirchgänger"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.magazin

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Walker, Martin
Diogenes
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Milberg, Axel
Piper
20.05.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 24. Mai - 26. Mai

    Jahrestagung LG Buch

  2. 25. Mai - 26. Mai

    Jtg. der IG Unabhängiges Sortiment

  3. 29. Mai - 31. Mai

    BookExpo America

  4. 29. Mai - 31. Mai

    New York Rights Fair

  5. 30. Mai - 1. Juni

    Herstellungsleitertagung