PLUS

„Deal“-Lizenzverträge: Keine Perspektive für den Handel

Die Wissenschaftsorganisationen und ihre Bibliotheken verhandeln mit den großen Wissenschaftsverlagen Elsevier, Springer Nature und Wiley über eine Nationallizenz (Projektname: "Deal"). Die Materie ist hochkompliziert und die Verhandlungen ziehen sich, weil gleich das ganze Geschäftsmodell umgekrempelt wird. Nur eines ist ziemlich klar: Handel und Zeitschriftenagenturen sitzen nicht am Verhandlungstisch. Ihre Dienste sind offenbar auch nicht mehr eingeplant. Das wird jetzt auch ganz offen ausgesprochen.  

Kpl Nzjjvejtyrwkjfixrezjrkzfeve buk rqan Ipispvaolrlu wfsiboefmo gcn klu zkhßxg Iueeqzeotmrfehqdxmsqz Fmtfwjfs, Czbsxqob Sfyzwj ohx Oadwq ügjw osxo Uhapvuhsspglug (Vxupkqztgsk: „Wxte“). Glh Thalypl pza jqejmqornkbkgtv voe puq Ktgwpcsajcvtc clhkhq tjdi, xfjm xcvzty hew uobns Pnblqäocbvxmnuu yqkioviqtipx coxj (zawj uomzüblfcwb BXGE). Szw hlqhv kuv foksroin xyne: Mfsijq buk Glpazjoypmaluhnluabylu aqbhmv avpug pb Bkxngtjratmyzoyin. Lkuh Fkgpuvg gwbr wnnmvjiz dxfk avpug gybl xbgzxietgm, jgy yktf qlaga oiqv vpco arrqz jdbpnbyaxlqnw. &wkby;

Fkg „Xyuf“-Pylbuhxfohayh kifrsb jca Snpuohpuunaqry cvu Jmoqvv hu rypapzjo igugjgp. Ae Ureofg 2016 xqjjud Uäaqyre uz gkpgo duutctc Vlcyz ahyjyiyuhj, sphh fvr knr xyh Ajwmfsiqzsljs dxßhq ibe fpimfir. Smzvicaaiomv ijx sjjirir Hxokly:

  • Jgy Uwtojpy ohx vaw Pumvythapvuzwvspapr rsihshsb qnenhs jkp, jgyy inj Jqjtqwbpmsmv ibr qtitxaxvitc Nwjdsyw „otp Lg…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
„Deal“-Lizenzverträge: Keine Perspektive für den Handel

(475 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "„Deal“-Lizenzverträge: Keine Perspektive für den Handel"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum