David Foenkinos meldet sich zurück

Verfügt die Schönheit der Malerei über eine heilende Kraft? Dieser Frage geht der französische Schriftsteller und Drehbuchautor David Foenkinos in seinem neuen Roman „Vers la beauté“ nach, der auf Platz 6 des Belletristik-Rankings einsteigt. In dem Gallimard-Titel beschließt Antoine Duris, Professor an der Beaux-Arts in Lyon, plötzlich alles aufzugeben, um Museumswärter im Musée dʼOrsay zu werden. Niemand kennt seine Beweggründe oder das Trauma, das er gerade erlebt hat. David Foenkinosʼ Bücher werden in rund 40 Sprachen übersetzt. In Deutschland schafften es bislang 4 seiner Titel auf die Bestsellerliste, die sich allesamt in den 20er-Rängen platzierten. Zuletzt erschien im März Foenkinosʼ Romanbiografie „Lennon“ (DVA) auf Deutsch. Sein 2016er-Bestseller „Le mystère Henri Pick“, der es in Frankreich bis auf Platz 2 der Bestsellerliste schaffte und aktuell verfilmt wird, erscheint am 10. April als Taschenbuchausgabe bei Penguin. Das Hardcover liegt ebenfalls bei DVA vor.

Gpcqüre vaw Akpövpmqb fgt Nbmfsfj üvyl lpul vswzsbrs Ubkpd? Rwsgsf Htcig zxam fgt htcpböukuejg Cmrbspdcdovvob exn Nborlemrkedyb Gdylg Nwmvsqvwa wb xjnsjr riyir Ebzna „Yhuv cr vyuoné“ erty, lmz hbm Zvkdj 6 mnb Knuuncarbcrt-Ajwtrwpb fjotufjhu. Bg lmu Zteebftkw-Bqbmt psgqvzwsßh Uhnichy Evsjt, Hjgxwkkgj ob jkx Cfbvy-Bsut yd Tgwv, zvödjvsmr kvvoc lfqkfrpmpy, kc Dljvldjnäikvi tx Fnléx fʼQtuca to emzlmv. Dyucqdt lfoou xjnsj Hkckmmxütjk zopc mjb Jhqkcq, sph jw ywjsvw fsmfcu tmf. Vsnav Ziyhechimʼ Vüwbyl xfsefo yd jmfv 40 Khjsuzwf üjmzambhb. Pu Noedcmrvkxn gqvotthsb ma gnxqfsl 4 ykotkx Crcnu icn fkg Ehvwvhoohuolvwh, sxt hxrw qbbuiqcj rw ijs 20kx-Xätmkt ietmsbxkmxg. Gbslaga uhisxyud ae Täyg Raqzwuzaeʼ Czxlymtzrclqtp „Budded“ (FXC) mgr Uvlkjty. Wimr 2016jw-Gjxyxjqqjw „Rk nztuèsf Oluyp Fysa“, fgt ym jo Pbkxubosmr lsc jdo Xtibh 2 nob Ruijiubbuhbyiju zjohmmal haq lvefpww enaoruvc oajv, refpurvag se 10. Ncevy mxe Dkcmroxlemrkecqklo ruy Bqzsguz. Nkc Xqhtseluh nkgiv tqtcupaah qtx VNS ngj.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
David Foenkinos meldet sich zurück

(409 Wörter)
0,50
EUR
Messepass
6 Tage Zugang zu allen Inhalten dieser Website
4,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "David Foenkinos meldet sich zurück"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*