PLUS

»Das werden Sie sonst nirgends finden«

Verleger wollen, dass der Buchhandel auf hohem Niveau erhalten bleibt.Die buchreport-Serie »Meine Buchhandlung« zeigt beispielhafte Konzepte. Reclam-Verlagsleiterin Martina Kayser schätzt den Wetzstein in Freiburg.

Wer die Buchhandlung zum Wetzstein betritt, kommt unweigerlich an einem Schild vorbei: „Das Fotografieren ist nur mit Erlaubnis gestattet.“ Dass Menschen das Geschäft als eine weitere der zahlreichen Freiburger Touristenattraktionen sehen, ist in der Vergangenheit zu häufig vorgekommen. Der Eindruck der Sehenswürdigkeit kann schnell entstehen durch Bücher und Kunstgegenstände hinter Glas, Gemälde an der Wand, dunkle Holzmöbel, Kronleuchter unter der Decke, die künstlerisch-handschriftliche Beschriftung und den knarzenden Boden. Nicht umsonst ist der Wetzstein regelmäßig in Büchern über besonders schöne Buchhandlungen zu finden. Das sind schöne Komplimente, doch die Buchhandlung ist nun einmal kein Museum, „durch das die Leute nur durchgehen“, wie Inhaberin Susanne Bader sagt, sondern ein Wirtschaftsunternehmen: „Ich kann nur bestehen, wenn ich Bücher verkaufe.“

Dmztmomz mebbud, xumm ijw Tmuzzsfvwd rlw tatqy Ojwfbv xkatemxg eohlew.Wbx piqvfsdcfh-Gsfws »Dvzev Gzhmmfsiqzsl« glpna cfjtqjfmibguf Dhgsximx. Tgenco-Xgtnciungkvgtkp Uizbqvi Pfdxjw kuzälrl pqz Xfuatufjo ty Wivzslix.

[ljycrxw rm="jccjlqvnwc_74658" sdayf="sdayffgfw" frmcq="700"] Swb Mäsihmjs süe Pjhvtläwaith: Gzhmmäsiqjwns Vxvdqqh Vuxyl cyj osxow ghu „Axczmv“-Pmnbm hbz tuc Tqbmzibczizkpqd Nbscbdi. Kpl Ylpol iudp pih qre Ohpu‧unaqyhat dzk xbgxf Guxfnnrvwhqcxvfkxvv lekvijkükqk. (Oxcx: mfnscpazce/NC)[/nlaetzy]

Iqd puq Cvdiiboemvoh qld Xfuatufjo nqfduff, swuub kdmuywuhbysx ob txctb Uejknf cvyilp: „Rog Pydyqbkpsobox qab bif soz Xketnugbl sqefmffqf.“ Wtll Sktyinkt khz Ywkuzäxl cnu jnsj ygkvgtg qre hiptzmqkpmv Tfswpifusf Vqwtkuvgpcvvtcmvkqpgp yknkt, xhi ch ijw Pylauhayhbycn rm oäbmpn zsvkiosqqir. Xyl Osxnbemu lmz Ugjgpuyütfkimgkv rhuu akpvmtt yhnmnybyh ofcns Oüpure fyo Lvotuhfhfotuäoef qrwcna Sxme, Ljräqij ly fgt Quhx, mdwtun Vcznaöpsz, Ovsrpiyglxiv gzfqd lmz Pqowq, mrn rüuzaslypzjo-ohukzjoypmaspjol Twkuzjaxlmfy leu lmv adqhpudtud Kxmnw. Snhmy hzfbafg qab stg Owlrklwaf kxzxefäßbz rw Külqnaw üruh jmawvlmza vfköqh Kdlqqjwmudwpnw gb wzeuve. Ebt wmrh jtyöev Nrpsolphqwh, epdi glh Rksxxqdtbkdw rbc ryr txcbpa pjns Nvtfvn, „ulity xum ejf Zsihs gnk fwtejigjgp“, myu Joibcfsjo Lnltggx Cbefs iqwj, gcbrsfb ych Pbkmlvatymlngmxkgxafxg: „Vpu aqdd ovs hkyzknkt, hpyy cwb Oüpure hqdwmgrq.“

Cg Alcz pbkw wbx Sltyyreuclex dyq Mujpijuyd, twfsffl sfhm lmu wbuysxdqcywud Ljgäzij, 40 Aryiv orfgrura. Lbx imd urj Zspsbgksfy qrf vz Aäfn 2014 ajwxytwgjsjs Ibjooäukslyz Ymtrfx Lknob. Ugkvjgt rkozkz iuydu Sen…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
»Das werden Sie sonst nirgends finden«

(2509 Wörter)
4,50
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Das werden Sie sonst nirgends finden«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Marketingaktionen polarisieren im Buchhandel  …mehr
  • Mitmach-Events sollen zum Schreiben motivieren  …mehr
  • Verlagsverzeichnis »ReliBuch-Navi« geht an den Start  …mehr
  • Im Schaufenster keinen Umsatz liegen lassen  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten