Das sind die Preisträger des Österreichischen Buchhandlungspreises 2019

Die Preisträger des Österreichischen Buchhandlungspreises 2019 stehen fest. Fünf Buchhandlungen erhalten zu gleichen Teilen je 10.000 Euro und ein Gütesiegel. Das sind die ausgezeichneten Buchhandlungen:

  • Buchkontor, Wien
  • Büchersegler, Graz
  • Buch-Café im Lippott-Haus, Kufstein
  • Buchhandlung Fürstelberger, Linz
  • Buchhandlung Neudorfer, Vöcklabruck

Der Preis würdigt stationäre Buchhandlungen als „wichtigen kulturellen Nahversorger und ihre Leistungen für die Literatur, für die österreichischen Verlage und für das intellektuelle und literarische Leben“, so Gernot Blümel, Bundesminister für EU, Kunst, Kultur und Medien.

Der Fachjury, die über die Preisträger entschieden hat, gehörten in diesem Jahr Zita Bereuter (Journalistin), Hans Jobst (Verlagsvertreter), Ursula Poznanski (Autorin), Regina Rumpold-Kunz (Verlag Jung und Jung) und Bernhard Spiessberger (Verlagsvertreter) zusammen.

Der mit insgesamt 50.000 Euro dotierte Preis wurde 2018 in Analogie zum Deutschen Buchhandlungspreis erstmals ausgelobt. Er wird vom Bundeskanzleramt der Republik Österreich (BKA) und dem Hauptverband des Österreichischen Buchhandels (HVB) jährlich vergeben. Die Preisverleihung findet am 25. April im Bundeskanzleramt in Wien statt.

Kommentare

1 Kommentar zu "Das sind die Preisträger des Österreichischen Buchhandlungspreises 2019"

  1. Offenbar gibt es das tatsächlich. Es bekommt jemand die Auszeichnung, die er eindeutig auch verdient hat. Meinen herzlichen Glückwunsch allen, besonders dem Buchkontor Wien.

    ganz märchenhafte Grüße
    Opa Zausel aus Teltow (D)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel


  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten