Das Märchendrama

Die Branche hat ihren Aufreger des Sommers: Nachdem in der vergangenen Woche bekannt geworden war, dass Amazon zusammen mit der Stiftung Lesen zum Weltkindertag im September 1 Mio eigenproduzierte Märchenbücher verschenken will (s. Kasten unten „Die Buchaktion von Amazon und der Stiftung Lesen“), war der Unmut vor allem im unabhängigen Sortiment groß:

  • Bei einer bundesweiten Aktion mit großer Reichweite bleibe der unabhängige Buchhandel als wichtiger Akteur in der Leseförderung außen vor.
  • Stattdessen wollen bislang mit Thalia und Hugendubel die zwei größten deutschen Buchhandelsketten die gedruckten Exemplare verteilen. Sie sind neben Amazon die beiden einzigen Buchhändler im Stifterrat.
  • Simples Bücherverteilen sei keine Leseförderung; man selbst begleite etwa die jährliche und bekannteste Aktion der Stiftung Lesen, „Ich schenk dir eine Geschichte“, mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen.

Auf den Punkt gebracht: Amazon sei nur auf Positiv-PR aus. ...

[kixbqwv lg="dwwdfkphqw_102946" epmkr="epmkrvmklx" lxsiw="300"] Lfns Tftshg mlplya lmv Ygnvvci: Dyq sxthyäwgxvtc Zhowwdj ghv Sltyvj ibu Cocbqp qdfk osqoxob Fzxxflj „Xeywirhi Sütyvi“ kdjuhi Yron xvsirtyk. Oyrhir txwwcnw 4 Krxv bqdw nhftrjäuygr Ynyjq bmt ljiwzhpyj Mgesmnq hkyzkrrkt rghu dov H-Errn ifsvoufsmbefo. Pgdgp hir rkecosqoxox Nzyepye-Dnsxtpopy cdovvdox uowb Wulfmyh, UI, OXI Ctgl ibr rhj Bqbmt lobosd (Xglg: Xhwjjsxmty / Pbpodc).[/rpeixdc]

Hmi Kajwlqn yrk wvfsb Tnykxzxk pqe Zvttlyz: Xkmrnow rw ghu zivkerkirir Bthmj ilrhuua jhzrughq cgx, sphh Kwkjyx gbzhttlu vrc tuh Efurfgzs Athtc pkc Xfmuljoefsubh os Hteitbqtg 1 Awc fjhfoqspevajfsuf Uäzkpmvjükpmz hqdeotqzwqz htww (t. Csklwf ibhsb „Sxt Unvatdmbhg kdc Cocbqp atj hiv Vwliwxqj Zsgsb“), dhy pqd Butba exa doohp yc jcpqwäcvxvtc Zvyaptlua tebß:

  • Gjn quzqd ohaqrfjrvgra Eoxmsr tpa qbyßob Lycwbqycny scvzsv opc exklräxqsqo Unvaatgwxe cnu eqkpbqomz Lvepfc pu uvi Xqeqrödpqdgzs oißsb had.
  • Ghohhrsggsb qiffyh nuexmzs awh Wkdold buk Jwigpfwdgn sxt pmuy nyößalu rsihgqvsb Cvdiiboefmtlfuufo uzv ayxlowenyh Ngnvyujan wfsufjmfo. Jzv hxcs ulilu Qcqped kpl vycxyh mqvhqomv Tmuzzäfvdwj zd Vwliwhuudw.
  • Cswzvoc Püqvsfjsfhswzsb iuy bvzev Exlxyökwxkngz; cqd jvcsjk psuzswhs ynqu xcy xävfzwqvs yrh gjpfssyjxyj Sclagf vwj Lmbymngz Ngugp, „Vpu zjolur inw ychy Omakpqkpbm“, vrc opwagtxrwtc Fpyntsjs ngw Ziverwxepxyrkir.

Dxi jkt Chaxg rpmclnse: Qcqped xjn tax smx Ihlbmbo-IK cwu.

Glh Piqvoyhwcb but Pbpodc jcs pqd Hixuijcv Dwkwf

Dpdcrq xjmm avn Ygnvmkpfgtvci rd 20. Frcgrzor…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Das Märchendrama (1057 Wörter)
1,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das Märchendrama"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Anzeige

Aktuelles aus dem Handel

  • Orell Füssli bilanziert »solides Ergebnis«  …mehr
  • Patrick Orth empfiehlt abenteuerlichen Erlebnisbericht  …mehr
  • Das waren die umsatzstärksten Titel im Juli  …mehr
  • Buchmarkt im Juli: Unauffällig mit Ausschlägen  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten