PLUS

Das Kreativbuch sorgt weiter für Impulse

Bücher auszufüllen und kreativ zu gestalten, um sie zu behalten oder zu verschenken, ist im Geschenkbuch weiterhin das Thema Nummer 1. Zwei Drittel der Titel auf der aktuellen Themenbestsellerliste (s. buchreport.express Nr. 25) lassen sich der Sparte Eintrag-, Mitmach- oder Kreativbuch zuordnen. Angeführt wird das Ranking von jungen Youtuberinnen, die ihre Fans auch analog zu begeistern vermögen mit Titeln wie „Jeder Tag ein Neuanfang“ (Platz 1) oder „Spring in eine Pfütze 1+2“ (Platz 2 und 3). Der dahinter stehende Verlag Community Editions hat als Kernzielgruppe Social-Media-Nutzerinnen im Alter von 10 bis 14 Jahren im Blick, womit gerade eine deutliche Verjüngung und damit auch Modernisierung der Warengruppe Geschenkbuch stattfindet.

Ablesbar ist diese Entwicklung auch an den beiden wohl erfolgreichsten Ausfüllbuchreihen auf dem Markt:

[vtimbhg lg="dwwdfkphqw_" mxusz="mxuszxqrf" zlgwk="400"] Smx Uhvebwiakhi: Hmi Vqmlmztävlmzqv Yfgu lqd Dtqmb qjc ohk ümpc mrua Xovfsb bxi vuerz mzabmv Ngot „Bpbp, yltäbf rfq!“ uve Ywjsi opc Rljwüccsütyvi tgzxlmhßxg. Jgy Qzez dimkx jzv ilpt Xbamvcvrera rvarf riyir Ujufmt…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Das Kreativbuch sorgt weiter für Impulse

(1092 Wörter)
2,00
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Das Kreativbuch sorgt weiter für Impulse"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

buchreport.spezial

Aktuelles aus dem Handel

  • Erfolgreich werben auf Facebook und Instagram  …mehr
  • Unabhängige Verlage: Kritik an den Auslistungen von Libri  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten