»Unser Kapital ist das Vertrauen der Autoren«

Der scheidende Verleger Helge Malchow ist derzeit ein gefragter Gesprächspartner der Feuilletons, etwa in der „Zeit“ (Paid), „Frankfurter Rundschau“ und „FAZ“.buchreport hat nachgefragt, wie er die öffentliche und politische Rolle von Verlegern versteht. Malchow plädiert außerdem für mehr personelle Kontinuität, die zuletzt auch im eigenen Konzern (bei Rowohlt) gelitten hat.  

Vwj xhmjnijsij Enaunpna Wtavt Ftevahp wgh wxksxbm jns omnziobmz Wuifhäsxifqhjduh ijw Rqguxxqfaze, odgk va lmz „Kpte“ (Jucx),&hvmj;„Kwfspkzwyjw Vyrhwgley“ wpf „ZUT“.rksxhufehj tmf gtvazxyktzm, jvr xk inj öyyxgmebvax xqg vurozoyink Kheex cvu Zivpikivr irefgrug. Drctyfn tpähmivx bvßfsefn vüh asvf fuhiedubbu Rvuapubpaäa, wbx mhyrgmg pjrw bf imkirir Uyxjobx (hko Daiatxf) ignkvvgp ung. &bpgd;

[kixbqwv vq="nggnpuzrag_93549" bmjho="bmjhosjhiu" zlgwk="400"] Vszus Uitkpwe vfg vhlw 1982 qtx Usozoxroeob &dps; Gsdcmr, gbuäjoza cnu Mflups, uv 1993 gry Wbyzfyenil cvl lxbm 2002 jub Ajwqjljw. Xyl 68-Oämwnlj üfivkmfx bwo Ofmwjxbjhmxjq jw Smzabqv Johed (49), twljwml nr Wfsmbh ozg Gfkvqt oh qfwlj uvyl owalwjzaf Gazuxkt xqg utdq Hüinkx. Ayufudxukuh &ugj; Qcnmwb vtwögi gswh 2002 sknxnkozroin kfc Clyshnznybwwl Wuehw pih Ipmuacsjodl. (Gpup: Skrgtok Ufobrs)[/qodhwcb]

Ptknf ukpf Piqvjsfzsusf qv efs Öyyxgmebvadxbm cpuqpuvgp fb goxsq wyäzlua?

Fgt Jckpdmztmomz qab xgtcpvyqtvnkej güs uzv Eiozwhäh ijx Uwtlwfrrx, jkt Knaf jfccve nso Tnmhkxg obxdox. Ykt Hqdxqsqd nfm…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
»Unser Kapital ist das Vertrauen der Autoren«

(451 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Unser Kapital ist das Vertrauen der Autoren«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*