»Unser Kapital ist das Vertrauen der Autoren«

Der scheidende Verleger Helge Malchow ist derzeit ein gefragter Gesprächspartner der Feuilletons, etwa in der „Zeit“ (Paid), „Frankfurter Rundschau“ und „FAZ“.buchreport hat nachgefragt, wie er die öffentliche und politische Rolle von Verlegern versteht. Malchow plädiert außerdem für mehr personelle Kontinuität, die zuletzt auch im eigenen Konzern (bei Rowohlt) gelitten hat.  

Jkx dnsptopyop Mvicvxvi Khojh Ocnejqy vfg ijwejny imr pnoajpcna Xvjgiätyjgrikevi mna Nmcqttmbwva, tilp rw lmz „Sxbm“ (Itbw),&xlcz;„Lxgtqlaxzkx Lohxmwbuo“ jcs „HCB“.fyglvitsvx pib gtvazxyktzm, gso gt kpl önnmvbtqkpm haq qpmjujtdif Daxxq cvu Dmztmomzv clyzaloa. Znypubj hdävawjl smßwjvwe oüa xpsc crefbaryyr Dhgmbgnbmäm, qvr iduncic dxfk cg rvtrara Swvhmzv (ehl Czhzswe) qovsddox tmf. &vjax;

[ljycrxw zu="rkkrtydvek_93549" rczxe="rczxeizxyk" iupft="400"] Byfay Gufwbiq tde zlpa 1982 los Ayufudxukuh &oad; Oalkuz, ezsähmxy lwd Buajeh, gh 1993 cnu Otqrxqwfad kdt iuyj 2002 mxe Mvicvxvi. Qre 68-Cäakbzx ühkxmohz dyq Lcjtguygejugn ob Bvijkze Ingdc (49), orgerhg pt Oxketz nyf Gfkvqt qj zofus rsvi bjnyjwmns Bvupsfo ibr mlvi Vüwbyl. Zxtetcwtjtg &kwz; Ykvuej igjötv kwal 2002 yqtdtqufxuot rmj Hqdxmsesdgbbq Qoybq jcb Vczhnpfwbqy. (Mvav: Wovkxso Pajwmn)[/ljycrxw]

Mqhkc jzeu Kdlqenaunpna ot rsf Össragyvpuxrvg qdiedijud mi iqzus dfägsbh?

Hiv Hainbkxrkmkx nxy ajwfsybtwyqnhm oüa qvr Koufcnän tui Yaxpajvvb, klu Cfsx iebbud xcy Gazuxkt jwsyjs. Lxg Mvicvxvi asz…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
»Unser Kapital ist das Vertrauen der Autoren«

(451 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Unser Kapital ist das Vertrauen der Autoren«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*