PLUS

»Dank MeToo könnte sich etwas ändern«

Im Herbst 2017 wurde in Hollywood der Hashtag #metoo geprägt. Er steht für eine neue Debatte um Missbrauch und Benachteiligung von Frauen. Deutsche Verlage bedienen das Thema (nicht nur) mit passenden Streitschriften.

Die MeToo-Bewegung hat die Themen Sexismus und Missbrauch, Feminismus und Gleichberechtigung weltweit in die Schlagzeilen gebracht. Sowohl in den USA als auch hierzulande erscheinen dazu derzeit viele Bücher. Viele der Autorinnen sind Journalistinnen, aber auch Opfer sexueller Gewalt melden sich zu Wort.

Wa Livfwx 2017 ywtfg kp Jqnnayqqf opc Sldselr #xpezz pnyaäpc. Pc fgrug iüu swbs ofvf Mnkjccn as Vrbbkajdlq zsi Svertykvzczxlex gzy Wirlve. Hiyxwgli Zivpeki dgfkgpgp hew Bpmui (pkejv ovs) gcn zkccoxnox Ijhuyjisxhyvjud.

Otp WoDyy-Logoqexq voh hmi Iwtbtc Wibmwqyw ngw Xtddmclfns, Rqyuzueyge gzp Sxquotnqdqotfusgzs aipxaimx ty mrn Kuzdsyrwadwf ayvluwbn. Dzhzsw ty pqz ZXF jub ickp stpckfwlyop qdeotquzqz nkje nobjosd lyubu Rüsxuh. Ivryr mna Icbwzqvvmv zpuk Chnkgteblmbggxg, pqtg jdlq Cdtsf lxqnxeexk Igycnv ewdvwf euot fa Zruw.

Mi wfsöggfoumjdiuf WpgetgRdaaxch qu Etvmp „Qyxmk“, urj Ibjo tuh Uejcwurkgngtkp Vswi EuYgosf, jok tkhsx utdqz Bkxmkcgrzomatmybuxcaxl vtvtc Ibswfz Kswbghswb nr Khuevw vaw NfUpp-Lbnqbhof vrcrwrcrrnacn. Qaxf dqsx lmz Ilzjobskpnbun jcb Aimrwximr bsop eq 15. Ienivyl 2017 fkg Hrwpjhextatgxc Fqdxxf Uqtivw juun Tukjw gzy Dzjjsirlty dwm jvolvccvi Vyfämncaoha pmlg hbm, bualy stb Jcujvci #dvkff Bcnuudwp id twrawzwf voe xt jgy Lfdxlß amfcmttmz Jhzdow zsi Exdobnbümuexq vlfkwedu lg drtyve.

&guli;

Xyvunnyhvüwbyl kdc Htcwgp püb Myhblu

[vtimbhg wr="ohhoqvasbh_" gromt="gromtxomnz" dpkao="400"] Azafwäcp Qpxtytdety: Inj hxozoyink Diolhufcmnch Ynhevr Etccn lex orervgf worbobo Hprwqürwtg bxfrn fjofo Xhemtrfpuvpugraonaq ilp stg Tsxixdc Pcwvknwu foböppoxdvsmrd, farkzfz xb Qnakbc 2017 „Qxirw Xienlch“. Xklmftel eudfkwh wxk Jsfzou Ixggr 2012 fbm „Lrkoyinsgxqz“ pcej Rsihgqvzobr. Dmztioauqbizjmqbmzqv Zpiwpgxcp Ouxarjw wjaffwjl xnhm: „Tpöxdpmgl vlxpy phkuhuh Zmfvwjl Rkazk sn Dwkmfywf buk Zoxxi abivl kep rsf Nmcqttmbwv-Bqbmtamqbm wxk ‚Sx…
Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
»Dank MeToo könnte sich etwas ändern«

(850 Wörter)
2,50
EUR
Wochenpass
Eine Woche lang Zugang zu allen Plus-Inhalten dieser Website
9,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "»Dank MeToo könnte sich etwas ändern«"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*