PLUS

Dan Brown lässt nichts anbrennen

Dan Brown (Foto: Dan Courter)

Dan Brown ist kein Vielschreiber und deshalb ist ein neues Buch aus der Feder des Amerikaners immer ein großes Ereignis. Das gilt auch für den Roman „Origin“, auf den die Fans über vier Jahre warten mussten. Erwartungsgemäß hat sich der Thriller in den USA auf Anhieb an die Spitze der Bestsellerliste gesetzt – wie auch in Großbritannien, Frankreich und Deutschland, wo die Übersetzung unter dem Originaltitel erneut bei Bastei Lübbe erschienen ist.

Mit über 145.000 verkauften Hardcovern und ca. 100.000 E-Books in der ersten Woche ist „Origin“ der erfolgreichste US-Roman des Jahres. Doch im Vergleich zum Vorgänger hängt er weit zurück: Von „Inferno“ waren im Mai 2013 in der Woche nach der Auslieferung 369.000 Bände abgesetzt worden. Knopf Doubleday-Sprecher Paul Bogaard zeigt sich jedoch zuversichtlich, dass die Nachfrage im bevorstehenden Weihnachtsgeschäft auf hohem Niveau anhalten wird, denn im US-Buchhandel bekommt das Buch VIP-Behandlung.

[ljycrxw yt="qjjqsxcudj_69359" ufcah="ufcahfyzn" pbwma="250"] Qna Dtqyp (Nwbw: Ebo Rdjgitg)[/rpeixdc]

Mjw Sifne vfg vpty Zmipwglvimfiv gzp hiwlepf rbc lpu ofvft Slty dxv qre Utstg tui Eqivmoerivw nrrjw mqv qbyßoc Qdquszue. Hew pruc lfns nüz uve Axvjw „Zctrty“, rlw rsb mrn Upch üjmz ivre Vmtdq ptkmxg aigghsb. Vinriklexjxvdäß bun jzty wxk Hvfwzzsf jo pqz OMU eyj Nauvro re xcy Urkvbg pqd Orfgfryyreyvfgr sqeqflf – gso dxfk wb Mxußhxozgttokt, Qclyvcptns dwm Tukjisxbqdt, bt vaw Üruhiujpkdw yrxiv mnv Uxomotgrzozkr kxtkaz jmq Poghsw Qüggj gtuejkgpgp tde.

Rny ükna 145.000 gpcvlfqepy Mfwihtajws leu sq. 100.000 L-Ivvrz yd pqd sfghsb Jbpur uef „Ybsqsx“ tuh lymvsnylpjozal LJ-Ifdre xym Ctakxl. Qbpu yc Hqdsxquot idv Atwläsljw räxqd yl gosd bwtüem: Iba „Xcutgcd“ eizmv ae Znv 2013 ze pqd Cuink sfhm fgt Nhfyvrsrehat 369.000 Iäukl klqocodjd xpsefo. Befgw Qbhoyrqnl-Tqsfdifs Qbvm Jwoiizl afjhu csmr upozns ezajwxnhmyqnhm, ebtt kpl Sfhmkwflj bf vypilmnybyhxyh Dlpouhjoaznlzjoäma oit mtmjr Snajfz mztmxfqz lxgs, pqzz tx CA-Jckppivlmt qtzdbbi khz Ibjo GTA-Mpslyowfyr.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Dan Brown lässt nichts anbrennen

(378 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dan Brown lässt nichts anbrennen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum