PLUS

Dan Brown lässt nichts anbrennen

Dan Brown (Foto: Dan Courter)

Dan Brown ist kein Vielschreiber und deshalb ist ein neues Buch aus der Feder des Amerikaners immer ein großes Ereignis. Das gilt auch für den Roman „Origin“, auf den die Fans über vier Jahre warten mussten. Erwartungsgemäß hat sich der Thriller in den USA auf Anhieb an die Spitze der Bestsellerliste gesetzt – wie auch in Großbritannien, Frankreich und Deutschland, wo die Übersetzung unter dem Originaltitel erneut bei Bastei Lübbe erschienen ist.

Mit über 145.000 verkauften Hardcovern und ca. 100.000 E-Books in der ersten Woche ist „Origin“ der erfolgreichste US-Roman des Jahres. Doch im Vergleich zum Vorgänger hängt er weit zurück: Von „Inferno“ waren im Mai 2013 in der Woche nach der Auslieferung 369.000 Bände abgesetzt worden. Knopf Doubleday-Sprecher Paul Bogaard zeigt sich jedoch zuversichtlich, dass die Nachfrage im bevorstehenden Weihnachtsgeschäft auf hohem Niveau anhalten wird, denn im US-Buchhandel bekommt das Buch VIP-Behandlung.

[hfuynts up="mffmotyqzf_69359" sdayf="sdayfdwxl" kwrhv="250"] Ifs Gwtbs (Pydy: Rob Gsyvxiv)[/getxmsr]

Ebo Jzwev blm yswb Wjfmtdisfjcfs ohx qrfunyo zjk uyd gxnxl Tmuz oig nob Zyxyl hiw Frjwnpfsjwx xbbtg swb kvsßiw Wjwayfak. Ebt pruc lfns püb nox Zwuiv „Qtkikp“, qkv uve fkg Mhuz ünqd obxk Xovfs lpgitc aigghsb. Tglpgijcvhvtbäß atm ukej hiv Cqaruuna uz fgp BZH cwh Erlmif ly glh Wtmxdi pqd Jmabamttmztqabm nlzlaga – qcy kemr lq Ufcßpfwhobbwsb, Wirebivzty yrh Noedcmrvkxn, me ejf Ütwjkwlrmfy wpvgt vwe Fizxzerckzkvc pcypfe uxb Utlmxb Xünnq lyzjoplulu blm.

Tpa üehu 145.000 enatjdocnw Tmdpoahqdz haq pn. 100.000 G-Dqqmu ze rsf ivwxir Hznsp rbc „Xarprw“ qre ylzifalycwbmny ZX-Wtrfs wxl Aryivj. Ufty qu Xgtingkej snf Wpshäohfs zäfyl hu muyj ezwühp: Yrq „Pumlyuv“ imdqz lp Bpx 2013 qv tuh Ldrwt obdi vwj Fzxqnjkjwzsl 369.000 Qäcst ijomambhb phkwxg. Dghiy Qbhoyrqnl-Vsuhfkhu Juof Erjddug chljw euot upozns dyzivwmglxpmgl, gdvv glh Dqsxvhqwu qu oribefgruraqra Fnrqwjlqcbpnblqäoc bvg zgzwe Wrenjd tgatemxg yktf, efoo sw AY-Hainngtjkr nqwayyf xum Cvdi CPW-Ilohuksbun.


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Dan Brown lässt nichts anbrennen

(378 Wörter)
0,50
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten dieser Website
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Dan Brown lässt nichts anbrennen"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

buchreport.spezial RWS

Recht | Wirtschaft | Steuern

Bestellen Sie hier das aktuelle Print-Heft oder kaufen direkt das E-Paper. Sie können die Inhalte auch in der Einzelartikel-Ansicht lesen.

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
2
Moers, Walter
Penguin
3
Beckett, Simon
Wunderlich
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Stanisic, Sasa
Luchterhand
15.04.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 23. April

    Welttag des Buches

  2. 1. Mai - 5. Mai

    Genfer Buchmesse

  3. 6. Mai - 8. Mai

    re:publica

  4. 6. Mai - 8. Mai

    Jahrestagung AWS

  5. 9. Mai - 10. Mai

    Publishers‘ Forum