buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Christopher Heil wird neuer Lektor des Literaturverlag Droschl

Christopher Heil (31) übernimmt das Lektorat des Literaturverlag Droschl in Graz. Er folgt damit auf Dr. Rainer Goetz, der Anfang März in Ruhestand geht. Seit der Gründung des Verlags 1978 hat Götz das Verlagsprogramm maßgeblich geprägt. Er entdeckte zahlreiche Autorinnen und Autoren, deren Werk er über Jahrzehnte begleitete.

Der studierte Germanist und Literaturgeschichtler Heil war, nach Stationen in verschiedenen Verlagen und Redaktionen, zuletzt als Lektor beim Anaconda Verlag in Köln tätig. Mit dem Programm des Droschl Verlags ist er bereits als langjähriger Rezensent vertraut.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Christopher Heil wird neuer Lektor des Literaturverlag Droschl"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller