buchreport

Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

ChrisTine Urspruch als Bücherfreundin 2019 ermittelt

Die Schauspielerin ChrisTine Urspruch wird für Ihren besonderen Einsatz für das Lesen als „Bücherfreundin“ ausgezeichnet. Der Landesverband Baden-Württemberg des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels verleiht im Zweijahresturnus die Auszeichnung „Bücherfreund*in“. Die Preisträgerin 2019 ist die Schauspielerin ChrisTine Urspruch.

Die Auszeichnung „Bücherfreundin“ ist ein Bestandteil der vielfältigen kulturpolitischen Arbeit des Börsenvereins. Dabei legt der Verband der baden-württembergischen Buchhandlungen und Verlage den Fokus vor allem auf die Leseförderung und die Werbung für das Buch. Mit dem von ihm ins Leben gerufenen Preis „Bücherfreund*in“ zeichnet der Landesverband eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens aus, die sich in vorbildlicher Weise für die Förderung des Buches und des Lesens einsetzt. Aus zahlreichen Vorschlägen wurde in diesem Jahr ChrisTine Urspruch als Preisträgerin auserkoren.

Die aus TV- und Kinoproduktionen, wie „Tatort“, „Dr. Klein“ oder „Das Sams“, bekannte Schauspielerin schätzt die positive Wirkung, die Bücher bei ihr erzielen: Romane beflügeln ihre Fantasie, Ratgeber vermitteln ihr neue Denkansätze und das Vorlesen von Kinderbüchern schafft für sie Nähe und Geborgenheit. Das Preisgeld in Höhe von 5.000,- € kommt zu gleichen Teilen zum einen der Stuttgarter Organisation KinderHelden zugute, die durch ein Mentoringprogramm, u.a. mit Lesetandems, benachteiligte Kinder und Jugendliche fördert. Den anderen Teil erhalten vier Kindertagestätten in Wangen im Allgäu, ChrisTine Urspruchs, in Form von Vorlesebibliotheken der Stiftung Lesen, bei der sich die Schauspielerin seit vielen Jahren als Lesebotschafterin engagiert.

Zum Auftakt besuchte die neue Bücherfreundin, zusammen mit dem Oberbürgermeister der Stadt Wangen Michael Lang, die Kindertagesstätte Haid und überreichte eine Bücherkiste an die Kinder. Selbstverständlich liest eine Bücherfreundin auch vor – ChrisTine Urspruch entschied sich für den Klassiker „Frederick“ von Leo Lionni und begeisterte die kleinen Zuhörer*innen, die aufmerksam die Geschichte der kleinen Maus verfolgten. Als Anwärter für den Bücherfreund 2021 präsentierte sich Michael Lang: Das Stadtoberhaupt erweckte für die Kinder mit großer Leidenschaft die Figuren des Bilderbuches „Gute Nacht, Gorilla“ zum Leben.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "ChrisTine Urspruch als Bücherfreundin 2019 ermittelt"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

1
Zeh, Juli
Luchterhand
2
Hermann, Judith
S.Fischer
3
Schubert, Helga
dtv
4
Walker, Martin
Diogenes
10.05.2021
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten