Die Meldungen in der Rubrik „Aus den Unternehmen” stammen von den Firmen selbst und sind nicht redaktionell geprüft bzw. bearbeitet worden.

Christin Nase leitet Presseabteilung im Knesebeck Verlag

Seit Februar verantwortet Christin Nase (27) die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Knesebeck Verlag. Nach ihrem Studium der Medienwissenschaft und Literatur in Jena und Amsterdam trat sie ein  Volontariat im Knesebeck Verlag an und ist nun bereits seit eineinhalb Jahren im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den Münchner Verlag tätig.

Unterstützt wird Christin Nase von Dominik Schäfer, der seit Februar in der Presseabteilung des Verlags volontiert.

Christin Nase folgt auf Florens Eckert, der insgesamt drei Jahre für Knesebeck tätig war und nach seiner Elternzeit nicht wieder in den Verlag zurückkehren wird.

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Christin Nase leitet Presseabteilung im Knesebeck Verlag"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Themen-Kanäle

SPIEGEL-Bestseller

Hardcover Belletristik
1
Leon, Donna
Diogenes
2
Ferdinand von Schirach
Luchterhand
3
McEwan, Ian
Diogenes
4
Hansen, Dörte
Penguin
5
Krien, Daniela
Diogenes
11.06.2019
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Veranstaltungen

  1. 17. Juni

    Jahrestagung IG Digital

  2. 18. Juni - 19. Juni

    Buchtage Berlin

  3. 26. Juni

    Finale Vorlesewettbewerb

  4. 6. Juli - 8. Juli

    TrendSet Sommer

  5. 17. August - 18. August

    Maker Faire Hannover