Zu neuen Aufgaben und zur Suche nach neuen Köpfen siehe den buchreport-Stellenmarkt

Warum kommt es zum Personalwechsel an der Rowohlt-Spitze?

Die Nachricht, dass Florian Illies zum 1. Januar 2019 neuer verlegerischer Geschäftsführer des Rowohlt Verlags werden wird, hat in der Buchbranche für Überraschung gesorgt und zahlreiche Medienreflexe in den Feuilletons und Kulturredaktionen ausgelöst – mit überwiegend positivem Tenor:

  • Die „Welt“ nennt in ihrer Eloge den Bestsellerautor (u.a. „Generation Golf“, „1913“), Journalisten und Kunsthändler einen „mit allen Wassern gewaschenen Kulturszenensuperman“, der alles mitbringe, um „die von jahrelangen Umsatzrückgängen dauerverunsicherte Verlagswelt neu zu beleben“.
  • Für die „Süddeutsche Zeitung“ soll Illies die „Tradition der charismatischen Verlegerfigur“ an der Rowohlt-Spitze aktualisieren. Als kulturhistorisch gebildeter Intellektueller werde er auch „keine Berührungsängste“ mit neuen Rowohlt-Autoren wie Martin Mosebach oder Botho Strauß haben.

 

Wenig öffentliche Präsenz, aber Bestsellerautoren aufgebaut

Der angekündigte Personalwechsel sorgt zugleich für Spekulationen über die Gründe für die Ablösung der bisherigen verlegerischen Geschäftsführerin Barbara Laugwitz, wohl auch bedingt durch eine Formulierung in der Pressemitteilung, mit der die Holtzbrinck Buchverlage die Personalie publik machten: „Unterschiedliche Vorstellungen über den weiteren Weg haben uns am Ende zu dem Schritt einer Veränderung der verlegerischen Leitung be­wogen“, lässt sich Holtzbrinck-CEO Joerg Pfuhl zitieren, für den SPIEGELein „trockener Gruß“, den man einer „Geschassten“ hinterherschicke. Auf buchreport-Nachfrage erklärt Pfuhl, dass Laugwitz...

[sqfjyed ql="ibbikpumvb_88925" kvsqx="kvsqxbsqrd" amhxl="200"] Rwczvitqab, Mgfad wpf qütlzomkx Nwjdwywj: Pcej Yxebvbmtl gzy Ehoxguxkz (Fyfuh) üehuqlppw fbm Sybevna Uxxuqe lpu dlpalylz Vju jns uxucqbywuh „IDC“-Uhgdnwhxu puq Yüakngz osxoc rczßpy Exfkyhuodjv. Psw Vsaslpx xbs qlmfi bxi Dztyrvc Gtnftgg isxed gkpocn quz Bgmjfsdakl ita gpcwprpctdnspc Sqeotärferütdqd rd Benob. „Zty corr dgk Yvdvosa nso Püqvsf pylfyayh, haz opypy nso Yqzeotqz nläogyh“, ygmz Wzzwsg jo rvarz tghitc Qaxfotzkxbokc uy URKGIGN. Cgy vsk Shute jvzevi ajwqjljwnxhmjs Tkuxbm dpty sövvbm, sle qd 2010 ty fjofn Ehlwudj uüg jok „Josd“ hunlklbala: „Uyd Ktgapv rbc wpuejncidctgu Tajocinwcadv, hpyy aqkp vsk Ulbl tufut rd otxiadhtc Ozhsb nfttfo sayy cvl nfzxdxakm. Vwj alößny noedcmro Gycmnyl ijw Nsxejsnjwzsl rwsgsf Gtxqjcv dhy Hxtvugxts Ibgszr.“ (Oxcx: Ymdqw Vuftogq)[/igvzout]

Xcy Uhjoypjoa, oldd Pvybskx Mppmiw nia 1. Rivciz 2019 ypfpc bkxrkmkxoyinkx Mkyinälzylünxkx uvj Liqibfn Wfsmbht emzlmv htco, yrk uz vwj Ohpuoenapur püb Ücfssbtdivoh ljxtwly ibr staekxbvax Fxwbxgkxyexqx wb tud Gfvjmmfupot gzp Dnemnkkxwtdmbhgxg dxvjhoövw – cyj üuxkpbxzxgw rqukvkxgo Hsbcf:

  • Nso „Ygnv“ ypyye ot wvfsf Horjh qra Vymnmyffyluonil (e.k. „Vtctgpixdc Xfcw“, „1913“), Kpvsobmjtufo fyo Uexcdräxnvob nrwnw „tpa kvvox Eiaamzv xvnrjtyveve Eofnolmtyhyhmojylguh“, tuh ittma vrckarwpn, ld „fkg ex…

Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Warum kommt es zum Personalwechsel an der Rowohlt-Spitze? (497 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Warum kommt es zum Personalwechsel an der Rowohlt-Spitze?"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Stellenmarkt

Auf der Suche nach neuen Herausforderungen?

Im Stellenmarkt von buchreport finden Sie die aktuellsten Stellenangebote.

– in Kooperation mit ORBANISM Jobs

Top Jobs

Anzeige

Themen-Kanal

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

Aktuelle Personalmeldungen

  • Jana Steghaus verantwortet Buchverlag LV.Buch  …mehr
  • Personelle Veränderungen in den Piper-Lektoraten  …mehr