CH Media verkauft AT Verlag

Der AT Verlag wechselt den Besitzer: Das Medienunternehmen CH Media verkauft den Schweizer Sachbuchverlag an die BT Holding. 

CH Media nennt den Verkauf des AT Verlags, zu dem auch der Atmosphären Verlag (München) gehört, eine strategische Entscheidung, da sich das Unternehmen auf die beiden Geschäftsfelder Publishing (mit dem Schwerpunkt Bezahlzeitung) und Entertainment (TV, Radio, Events) fokussieren wolle. Mit der BT Holding habe man eine Käuferin gefunden werden, welche den Buchverlag in die Zukunft führen werden, heißt es in einer Unternehmensmeldung.

Die Details:

  • Die Übernahme soll zum 1. Oktober 2020 erfolgen.
  • Sämtliche Mitarbeitenden sollen übernommen werden.

Zu den Besitzverhältnissen: CH Media wurde 2018 als Joint Venture des Schweizer Medienkonzerns AZ Medien AG und der „NZZ“-Mediengruppe gegründet. Der AT Verlag ist seit 1996 Teil von AZ Medien, bzw. gehört seit Oktober 2018 zu CH Media. Die Käuferin BT Holding wiederum ist Mehrheitsaktionärin der AZ Medien AG.

Der AT Verlag, der 1978 als Buchverlag der Aargauer Tagblatt AG gegründet wurde, veröffentlicht pro Jahr rund 40 Sachbücher zu den Themen Kochen und Getränke, Wildpflanzen, Natur, Werken, Heilkunde, Wandern und Schweiz. Der jährliche Umsatz beträgt laut Unternehmen rund 6 Mio Schweizer Franken.

Der AT Verlag ist im buchreport-Ranking der „100 größten Buchverlage“ gelistet. Die wichtigsten Kennzahlen des Verlags finden Sie hier gebündelt in einem Verlagsdossier.

 

 

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "CH Media verkauft AT Verlag"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Themen-Kanäle

Webinar-Mediathek

Geballtes Fachwissen

Auf pubiz.de finden Fach- und Führungskräfte aus der Buch- und Medienbranche passgenau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Live-Webinare, Video-Kurse, Praxisbeiträge, Interviews und Anleitungen.

SPIEGEL-Bestseller

2
Meyerhoff, Joachim
Kiepenheuer & Witsch
3
Schirach, Ferdinand
Luchterhand
4
Seethaler, Robert
Hanser Berlin
5
Hettche, Thomas
Kiepenheuer & Witsch
21.09.2020
Komplette Bestsellerliste Weitere Bestsellerlisten

Neueste Kommentare