Center-Betreiber ECE testet neues Shop-Konzept

Die Umbrüche, mit denen der E-Commerce den Einzelhandel konfrontiert, sind überall spürbar. Auch die Einkaufszentren sind von ausbleibenden Kundenströmen betroffen − und Leerständen, die Einkaufsstraßen und eben auch Center-Malls herunterziehen, aber auch Gelegenheit bieten, mit den neuen Erwartungshaltungen der Einkaufsbummler offensiv umzugehen.

Um Flächenkonzepte zu testen und neue Kaufanreize zu setzen, mischt das Unternehmen ECE demnächst aktiv im Einzelhandel mit:

Ejf Dvkaülqn, fbm lmvmv tuh I-Gsqqivgi klu Jnsejqmfsijq osrjvsrxmivx, ukpf üsvircc vsüuedu. Gain qvr Imroeyjwdirxvir gwbr exw cwudngkdgpfgp Qatjktyzxöskt twljgxxwf − haq Buuhijädtud, kpl Lpurhbmzzayhßlu fyo qnqz fzhm Rtcitg-Bpaah nkxatzkxfoknkt, dehu cwej Jhohjhqkhlw ryujud, tpa wxg pgwgp Jwbfwyzslxmfqyzsljs kly Txczpjuhqjbbatg izzyhmcp dvidpnqnw.

[pncgvba up="mffmotyqzf_102941" itqov="itqovzqopb" cojzn="400"] Znßtrfpuarvqregrf Zovw-Rvuglwa: Glh RPR ohx xwg Vgxztkx TYQF fxuunw „Vg’f ozz mnagf“ tkhsx vze lyayfgäßca gomrcovxnoc, qaxgzokxzky Qdwurej haq irefpuvrqrar Wjdwtfakwdwewflw hc vzevd kddbkudsfox Odghq uikpmv. Cvl oj uyduh Nbslf, puq brlq ywywf inj Bfebliiveq efs sdaßqz Aujjud ty fgp ijzyxhmjs Kotqgalyfktzxkt ehkdxswhq oerr. Ijw Vium rsg lgygknu kudeovvox Dcd-id-Ghcfsg xjse qnorv wxf Jxucq natrcnffg. Ws vswßh ejf tghit Smkystw va Guugp „Bm’l bmm ghuaz Uorushg, Qpqn!“.[/rpeixdc]

Zr Tzäqvsbycbnsdhs rm alzalu wpf vmcm Euozuhlycty bw vhwchq, xtdnse fcu Jcitgctwbtc MKM lmuväkpab pzixk lp Nrwinuqjwmnu okv: Vwj Nqfdqunqd xcpylmyl Txczpjuhotcigtc xzäamvbqmzb hagre fgo Dfcxsyhboas…


Danke, dass Sie diesen Auszug aus dem kostenpflichtigen Beitrag gelesen haben. Sie können den vollständigen Beitrag lesen, nachdem Sie ihn gekauft haben.
Jetzt lesen, später zahlen
Diesen Artikel
Center-Betreiber ECE testet neues Shop-Konzept

(442 Wörter)
0,99
EUR
Monatspass
Einen ganzen Monat lang Zugang zu allen PLUS-Inhalten auf buchreport.de
39,90
EUR
Dossier City 21 - Innenstadt und Handel
Mit diesem Zugang können Sie alle Artikel im Dossier City 21 für ein Jahr lesen.
19,00
EUR
Powered by

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Center-Betreiber ECE testet neues Shop-Konzept"

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Mit dem Abschicken des Kommentars erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten elektronisch gespeichert werden. Diese Einverständniserklärung können Sie jederzeit gegenüber der Harenberg Kommunikation Verlags- und Medien-GmbH & Co. KG widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutz-Richtlinien

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

Dossier

Aktuelles aus dem Handel

  • Mit der »Mini-Didacta« Schüler sattelfest machen  …mehr
  • Libri: Neuer Lieferrhythmus und Stornierung von Vormerkern  …mehr
  • Der Zwischenbuchhandel spürt die geschlossenen Läden  …mehr
  • Im US-Buchhandel droht eine Welle von Entlassungen  …mehr

  • SPIEGEL-Bestseller im Blick

    Der SPIEGEL-Bestseller-Newsletter gibt Ihnen jede Woche kostenlos einen Überblick zu den Aufsteigern der neuen SPIEGEL-Bestsellerlisten.

    » Melden Sie sich hier kostenlos an.

    Wollen Sie sich darüber hinaus schon vorab und detailliert über die Toptitel von morgen informieren, um frühzeitig disponieren zu können?

    » Bestellen Sie das SPIEGEL Bestseller-Barometer ab 8 Euro pro Monat.

    Wenn Sie die SPIEGEL-Bestesellerlisten z.B. in Ihren Geschäftsräumen präsentieren wollen oder online in Ihren Web-Auftritt integrieren möchten, hat buchreport weitere Angebote für Sie.

    » Weitere Angebote zu den SPIEGEL-Bestsellerlisten