Startseite


Gmeiner übernimmt Leda-Verlag

Zum 1. Januar 2020 übernimmt der von Armin Gmeiner gegründete Gmeiner-Verlag den niedersächsischen Krimiverlag Leda. Dessen Krimireihen sowie alle Nachauflagen erscheinen künftig unter dem Gmeiner-Label. … mehr




PLUS

Ravensburger nimmt weitere Outlet-Shops in den Blick

„Ravensburger baut eine eigene Ladenkette auf“ hat die „Welt am Sonntag“ den Ausbau der stationären Pläne der im Spiele- und Kinderbuchmarkt aktiven Unternehmensgruppe kürzlich pointiert. Auf Nachfrage von buchreport hängt Ravensburger die Nachricht deutlich tiefer. … mehr



Bitkom-Studie untersucht Nutzung von Audio-Streaming

Der digitale Vertrieb von Hörbüchern wächst, neue Player besetzen den Streaming-Markt und immer mehr Verlage nehmen Podcasts in ihren Marketing-Mix auf. Mit diesen Entwicklungen bewegt sich die Buchbranche im Trend: Das Audio-Streaming hat sich in der Breite der Gesellschaft durchgesetzt. … mehr



PLUS

Frische Lektüre für den Reisekoffer

In der Haupturlaubszeit ist das Interesse an frischen Reiseberichten groß. Unter den 15 meistverkauften Themenbestsellern befinden sich 7 Neueinsteiger mit einer großen inhaltlichen Bandbreite. … mehr